26. April 2017

14. April 2017 10:28; Akt: 14.04.2017 10:29 Print

Kinotickets für den ALIEN DAY gewinnen!

"Heute" verlost 80 x 2 Kinotickets für ein Spezialscreening von "Alien" (1979) am ALIEN DAY (26. April 2017) im Wiener Apollo Kino!

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit "Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt" schrieb Regisseur Ridley Scott 1979 Kinogeschichte. Zum einen ebnete der Sci-Fi/Horrorfilm Hauptdarstellerin Sigourney Weaver den Weg in die Hollywood-Elite. Zum anderen stellte der Streifen Monster vor, die das Genre neu definierten. Die von H.R. Giger entworfenen Xenomorphs erlangten in Windeseile Kultstatus und wurden seit den späten Siebzigern immer wieder für die große Leinwand reanimiert.

Am 18. Mai 2017 kehren die schleimigen Außerirdischen in Ridley Scotts "Alien: Covenant" ins Kino zurück. Zu diesem Anlass wird am 26. April der ALIEN DAY begangen. Im Rahmen des globalen Promo-Events findet im Wiener Apollo Kino ein Spezialscreening von "Alien" (1979) statt. Als Extras werden ein Begrüßungsclip von Ridley Scott und ein Kurzfilm über die Ereignisse zwischen dem Vorgängerfilm "Prometheus" (2012) und "Alien: Covenant" gezeigt.


Die Vorstellung findet am 26. April 2017 in Saal 2 des Wiener Apollo Kinos statt. Das Screening beginnt um 20.15 Uhr. Die Gewinner können ihre Tickets ab 19.00 Uhr abholen. Der Vorverkauf für "Alien: Covenant" beginnt ebenfalls am ALIEN DAY!

Mehr zum Film "Alien" (1979)

Wir schreiben das Jahr 2122. Die Besatzung des Weltraum-Handelsschiffs Nostromo wird aus dem künstlichen Tiefschlaf geholt, als die Sensoren des Transporters ein vermeintliches Notrufsignal empfangen. Während der Rettungsmission auf dem Planeten LV-426 wird Crew-Mitglied (John Hurt) von einem spinnenartigen Alien angefallen, das ihm einen außerirdischen Embryo einpflanzt. Kurze Zeit später schlüpft ein Xenomorph aus der Bauchdecke des Infizierten und bringt ihn dabei um. Für Kanes Kollegin Ellen Ripley (Sigourney Weaver) und den Rest der Besatzung beginnt ein Kampf auf Leben und Tod...

Das Gewinnspiel ist bis 23. April 2017 (23.59 Uhr) aktiv. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das gewünschte Formular existiert nicht oder ist bereits abgelaufen.

(lfd)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.
>