"Gringo" Trailer

08. März 2018 10:28; Akt: 08.03.2018 11:01 Print

Paris Jacksons 1. Film: Sie verführt zum verbrechen

Michael Jacksons Tochter spielt in ihrem ersten Film mit: Es geht um Drogen und dessen Schmuggel.

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Gringo" läuft in Österreich am 5. April im Kino an. Für Paris Jackson ist die Amazon-Produktion ihr erster Auftritt auf der großen Leinwand. Die 19-jährige hat schon in der Serie "Star" erste Erfahrung fürs TV gesammelt, jetzt darf sie in der Erwachsenenliga mitspielen.

Paris (Nelly) will Amanda Seyfrieds (Sunny) Freund (gespielt von Herry Treadaway) dazu überreden, für sie Marihuana-Pillen über die Grenze zu schmuggeln. "Sei keine Pussy", packt sie den Gitarrenverkäufer am männlichen Ego. Der will sich anfangs nicht darauf einlassen. "Perfekt. Ich schreib dir dann eine Dankeskarte aus dem Gefängnis", zeigt er sich nicht gerade begeistert.

Doch Paris gibt nicht auf.

Szenenbilder "Gringo":
Gringo

Trailer "Gringo":

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


(lam)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.