Creature Horror

13. Juni 2018 13:02; Akt: 13.06.2018 13:37 Print

Remake für den Spinnen-Schocker "Arachnophobia"

Die Produktionsfirma von Horror-Experte James Wan ("Saw", "Conjuring") bringt die achtbeinigen Killer ins Kino zurück.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wans Atomic Monster produziert den Film laut "Deadline" mit Steven Spielbergs Amblin Entertainment. Frank Marshall, der Regisseur des Originals wird als ausführender Produzent fungieren. Wer den Film inszenieren wird, steht noch nicht fest; ein Drehbuchautor soll in Kürze bekanntgegeben werden.

Fotograf Jerry nimmt in "Arachnophobia" (1990) an einer Expedition in den Dschungel von Venezuela teil. Statt eine frisch entdeckte Spinnengattung abzulichten, fällt er einem der hochgiftigen Tiere zum Opfer, das in seinem Sarg die Reise Richtung Kalifornien antritt.

In der Kleinstadt Canaima angekommen, zeugt der Arachnide eine Schar tödlicher Nachkommen. Doktor Ross Jennings versucht, der Spinnen-Epidemie Herr zu werden. Kammerjäger Delbert (John Goodman) unterstützt ihn dabei.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(lfd)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Grief&Sorrow am 17.06.2018 21:49 Report Diesen Beitrag melden

    Och nö

    Wo ist die Portraitfotografie von Julian Sands? ;-) Bitte kein Remake. Danke.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Grief&Sorrow am 17.06.2018 21:49 Report Diesen Beitrag melden

    Och nö

    Wo ist die Portraitfotografie von Julian Sands? ;-) Bitte kein Remake. Danke.