Auf YouTube

16. Januar 2018 11:43; Akt: 16.01.2018 14:09 Print

Kostenloser "Voldemort"-Film begeistert Mio Fans

Das "Harry Potter"-Prequel erzählt, wie Tom Riddle eigentlich zum Bösewicht Lord Voldemort wurde.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit wenigen Tagen ist das inoffizielle "Harry Potter"-Prequel "Voldemort: Origins of the Heir" auf YouTube zu sehen. Der Film, eine Crowdfunding-Aktion zweier italienischer Filmemacher, erzählt, wie Tom Riddle eigentlich zum Bösewicht Lord Voldemort wurde.

Und die Fans sind begeistert: Mittlerweile wurde das Prequel bereits über sechs Millionen Mal auf YouTube angeklickt. Bereits der Trailer kam bei den Usern bereits gut an, der wurde innerhalb kürzester Zeit über 60 Millionen Mal angesehen.

Probleme mit Warner Bros

Vor Veröffentlichung hatten die Filmemacher Probleme mit Warner Bros, da das Studio die Rechte an den "Harry Potter"-Filmen besitzt. Letztendlich wurde das Projekt dann doch genehmigt, da die Regisseure Pezzato und Prestia keinen finanziellen Profit mit dem Fan-Film machen wollen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(LM)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.