ATV-Nacktshooting

07. November 2017 05:30; Akt: 07.11.2017 09:15 Print

"Austria's next Topmodel" wird sehr, sehr nackt

von M. Dorner - Ein splitternackter Jüngling vor der Linse – aber was bitteschön trägt denn Doina da? Keine Sorge, am Donnerstag fallen ALLE Hüllen....

Peter ohne Panier: Der nackte

Peter ohne Panier: Der nackte "Austria's next Topmodel"-Kandidat kuschelt mit Doina (Bild: ATV/Katrin Schöning)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zuerst fallen die Hüllen, dann die Haare. Nachdem die viel versprechendsten "Austria's next Topmodel"-Kandidaten (***ATV: Diese 14 Kandidaten ziehen ins Luxus-Loft***) vergangenen Donnerstag ins 7-Millionen-Euro-Penthouse in der Wiener City zogen (***Exklusiver Blick: HIER residieren die ATV-Models***), geht's in Sendung zwei (Donnerstag, 20.15 Uhr, ATV) so richtig in die Vollen.

Akt-Shooting in Schloss Hetzendorf
„Stimmt, es geht ans Eingemachte!“, verspricht Teamleader Daniel Bamdad – und ordert die Boys und Girls zur ersten echten Challenge von Staffel acht nach Schloss Hetzendorf. Und das hat's in sich, denn die potenziellen Topmodels müssen beim Paar-Shooting ablegen. Und zwar alles. Geshootet wird mit Katrin Schöning, die die Models in der atemberaubenden Kulisse ins richtige Licht setzt und von ihnen ästhetische Aktfotos schießt.

Charmeur Edwin flüstert: "Du bist Zucker"
Die Herausforderung ist aber nicht nur das „Nacktsein“, sondern auch das Rennen gegen die Zeit. Jedes Pärchen hat insgesamt nur 15 Minuten für das perfekte Foto. Aber nicht jeder fühlt sich nackt so wohl, wie die naturverbundene Allegra (***ANTM-Auftakt: Allegra provoziert mit "Natur pur"***). Auch Peter und Doina machen einen sehr guten Job – wie Edvin und (Nackerpatzerl) Andrea die Sache meistern, sehen Sie in der "Heute"-Printausgabe. So viel sei allerdings verraten: Kaum hörbar flüstert der schöne WU-Student seiner Partnerin "Du bist Zucker!" ins Ohr. Vergeben ist er aber trotzdem.

"Austria's next Topmodel" 2017 - die Top 14

Umstyling: Jetzt fließen Tränchen
Am nächsten Tag heißt es „Schnipp Schnapp, Haare ab“ – das große Umstyling steht an! Jetzt werden aus den Models richtige Typen. Alle Spiegel sind abgehängt, die Youngsters haben kein Mitbestimmungsrecht. Wer kann jetzt schon dem Druck nicht mehr standhalten? Wie werden die Models auf ihren neuen Look reagieren? Wer wird bleiben? Was wird die Jury (***"Austria's next Topmodel": Hall auf Frischleisch-Jagd***) am Ende sagen? Fragen über Fragen, deren Beantwortung die Welt bestimmt nicht besser machen wird – aber amüsant ist's allemal.

HIER gibt's alle Infos zur Show

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • michael am 07.11.2017 16:14 Report Diesen Beitrag melden

    Austria's next Topmodel???

    Na ja. Wer nichts ist und nichts kann zieht sich halt aus um in die News zu kommen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • michael am 07.11.2017 16:14 Report Diesen Beitrag melden

    Austria's next Topmodel???

    Na ja. Wer nichts ist und nichts kann zieht sich halt aus um in die News zu kommen.