Ab 2.11. auf ATV

10. Oktober 2017 08:00; Akt: 10.10.2017 06:28 Print

"Austria's next Topmodel": WIR sind die schönsten 30!

von M. Dorner - Eben noch Staubsaugervertreterin, jetzt auf dem großen Catwalk! So und so ähnlich könnte es Allegra und Co. bald ergehen. "Austria's next Topmodel" ab 2.11. auf ATV – das sind die Top-30!

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Schön sein ist ja ganz schön. Reicht aber leider nicht – denn das Motto von Staffel 8 der Laufsteg-Show (erstmals!) auf ATV (20.15 Uhr) lautet #BEaBRAND.

Es winken Modelvertrag, Audi Q2 und Co.
Von der Staubsaugervertreterin über den Surferboy bis zum WU-Schönling scharen sich ab 2. November 30 Nachwuchs-Models um die Juroren Eveline Hall (***"Es gibt heute keine echten Supermodels"***), Daniel Bamdad und Marina Hoermanseder. Der oder die Gewinner(in) erhält einen Vertrag bei Wiener Models und einen einjährigen Artist-Development-Vertrag des international erfolgreichen Multi-Channel-Networks Studio71 Vienna, darf bald einen neuen Audi Q2 sein Eigen nennen und wird das Österreich-Cover von "Women's Health" oder "Men's Health" zieren. Und so viel steht fest: 30 Betten bietet das Modelloft nicht…

Frischfleisch aus der Schweiz
Was bei den Kandidaten in diesem Jahr auffällt: Aus Vorarlberg macht uns gar niemand schöne Augen, dafür importieren wir Frischfleisch aus der Schweiz. Und: Heidi Klum lässt in ihrer Show ja keine Burschen ran, deshalb darf zumindest einer bei uns…

WIR sind die schönsten 30

Wien
Doina (25, Instagram-Star und Youtuberin, Freund ehemaliges US5-Mitglied): Die 25-Jährige Doina, auch Doinita genannt, weiß ihre Reize in Szene zu setzen und ist eine wahre Trendsetterin. Auf Instagram folgen ihr viele, doch ihr wohl größter Fan ist ihr Freund Michael, der einst bei der Boyband US5 viele Frauenherzen zum Schmelzen brachte. Die 1,72 m große Brünette liebt Sport und Tanz.

Phil (22, beschreibt sich selbst als "verrückt", liebt Sport und lässt nie locker): Sein Markenzeichen: die Wangenknochen. Der 22-Jährige steht gerne im Rampenlicht. Privat sucht er den Ausgleich, treibt viel Sport und steht auf Mode – wie man auch auf seinem Instagram-Profil unschwer erkennen kann.

Kris (20, Surferboy, lebte jahrelang auf Hawaii): Der 20-Jährige möchte mit seiner Teilnahme andere Menschen motivieren und inspirieren. Sein Motto ist klar: "Perfect in my imperfection. Love yourself".

Lukas (25, gelernter Bankkaufmann). Seine Lebensziele: Topmodel werden und ein Tierheim eröffnen. Seinen Brotberuf hat er schon einmal vorsorglich an den Nagel gehängt. Motto: "Ich bin real, positiv, f***ing awsome".

Jules (20, vergeben, studiert Architektur und will nun auf den Laufsteg). Lindsay Lohan, Zaha Hadid und die Uroma – Jules hat große Vorbilder, denen er nacheifert. Was ihn von anderen Kandidaten unterscheidet? "Meine innere Ausstrahlung, mein Charisma".

Christian (21, ehrgeiziger Fitnesstrainer). Lange blonde Haare, ein bestechender Blick und ein Lächeln im Gesicht – das ist Christian. Einst Kellner, heute Fitnesstrainer, irgendwann will er für Calvin Klein und Yves Saint Laurent laufen.

Niederösterreich
Christina (22, ist in Russland geboren, in Lettland aufgewachsen und mit 16 nach Österreich ausgewandert). "Less is more" – so ihr Credo.

Julia (21, die Schüchterne). Das Markenzeichen der schönen Niederösterreicherin sind ganz klar ihre langen braunen Haare. Etwas Angst hat sie daher auch vor dem großen Umstyling bei „Austria’s Next Topmodel“.

Edvin (25, der Ehrgeizige). Er kämpfte schon in jungen Jahren um sein Leben und gegen die Krankheit Spontanpneumothorax. Die Zeit hat den Burschen geprägt und nun ist er zielstrebiger denn je. Momentan studiert er "Wirtschaftsrecht".

Andreas (26, ein Paradiesvogel). „Lebe dein Leben und sei anders als alle anderen“ – Andy lebt nach dem bekannten Sprichwort und getreu dem Motto #BEaBRAND. Er schwimmt, wie Lady Gaga gerne gegen den Strom.

Niki (17, angehender Youtuber, Fitnessfan). Das Küken der 8. Staffel, verstecken braucht er sich dennoch nicht. 2016 begann er zu trainieren und mauserte sich vom "schlaksigen Burschen", wie er meint, zu "seiner besten Version". Auf der Social-Media-Plattform gibt er Trainingstipps.

Lukas (19, von sich überzeugt, sein Vorbild: magic-fox auf Instagram). "Selbstbewusst, hilfsbereit und sympathisch" – sein Idol ist Influencer und Model magic-fox. Ob er wie dieser Karriere machen wird?

Steiermark
Allegra (21, Musical-Studentin). Allegra macht Stimmung, selbst, wenn sie als Staubsaugervertreterin von Tür zu Tür zieht. Mittlerweilse studierte sie Musical und nennt die Bühne ihr zu Hause.

Theresa (21, lebt für Fashion, besuchte einst eine Modeschule und entwirft auch ihre eigene Kleidung). Sie hat Fashion im Blut näht und designt sogar ihre eigenen Kleider. Sie träumt von ihrer eigenen Linie und sich weltweit auch auf den Plakaten von dieser zu sehen. Marina Hoermanseder wird sich freuen.

Ulrike (22, süß, bodenständig und hat schon bei kleineren Jobs Modeluft geschnuppert). Ihre größe Angst: „Im Leben nichts weiterzubringen und stehen zu bleiben“. Modeluft hat sie bereits geschnuppert und zwar bei kleineren Shootings und am Laufsteg.

Christoph (19, Single, Langschläfer und Hobby-Rennfahrer).
Er schläft gerne lang, ist als Rennfahrer unterwegs und in NYC vor knapp einem Jahr von einem Model-Scout entdeckt worden. Modeln ist sein "Kindheitstraum". Motiviert ist er jedenfalls, er meint: "F*** the rest and give your best".

Nadine (26, chaotische Powerfrau, eifert Daniel Bamdad nach). Die Powerfrau und hat sich als Frisörin selbstständig gemacht. Ihre Brand trägt sie wie Juror Daniel Bamdad auf der Haut. Denn Nadine hat einige Tattoos und Piercings vorzuzeigen.

Tirol
Max (20, Rebell, liebt Musik, sein Markenzeichen sind seine großen blauen Augen). Der junge Tiroler ist ein wahrer Frauenmagnet und ist sich seiner Wirkung gar nicht bewusst und wenn doch, dann ist es ihm ziemlich gleich.

Daniela (18, ist ziemlich schüchtern und hatte anfangs Angst durch ANTM zu viel in der Schule zu verpassen). Die Trennung von ihrer Mama wird nicht leicht – doch die Tirolerin hat sich selbst einen Schubs gegeben. Und wie heißt es so schön: Stille Wasser sind tief…

Peter (20, bringt Modelerfahrung mit). Peter legte eine Zeitlang in Clubs auf, bereits mit 16 lief in Mailand auf den Fashionshows. Sein markantes Gesicht und seine Statur haben ihm bis dato in der Branche schon kleine Erfolge eingebracht.

Simone (26, Bankkauffrau mit endlos langen Beinen). Simone ist ein Hingucker. Ihr Markenzeichen: ihre Beine. Die in dem Business ein ganz klarer Vorteil sind. Die 1,83 Meter große Tirolerin setzt auf Spaß, liebt Yoga und arbeitet eigentlich als Bankkauffrau und war schon bei "Germany’s Next Topmodel" dabei.

Oberösterreich
Isak (21, muskulöser, cooler Charmeur aus Oberösterreich) "Ice" betört er mit Face und Traumbody. Doch vom Ausruhen kommt der nicht. Der 21-Jährige liebt Sport und lebt nach dem Motto "Train hard, be strong".

Lisa (21, Rezeptionistin, 2016 Finalistin „Miss Oberösterreich“)
Als pünktlich, immer gut drauf, ehrlich und lustig, beschreibt sich Lisa. Was sie auszeichnet? Ihre Sommersprossen und, so sagt sie, ihr Charakter.

Celina (20, Frisörin und Perückenmacherin, liebt Abenteuer ). Sie ist ein bisschen crazy und stellt sich liebend gernde neues Herausforderungen.

Kärnten
Sanda (23, studiert Medien- und Kommunikationswissenschaften und hat bereits Modelerfahrung). Achtung, harte Konkurrenz: Sanda hat einen internationalen Touch und war 2013 bei der "Miss World"-Wahl dabei. Doch den Missen-Status will sie ablegen und in der Fashionindustry Fuß fassen. Sie wäre gerne ein "Victoria's Secret"-Engerl und am Vogue-Cover.

Melissa (20, Rocker Girl, angehende Studentin und Model)
Sie hat's dank vier Brüdern faustdick hinter den Ohren! Ihr Durchsetzungsvermögen könnte sie auch bei "Austria’s Next Topmodel" weit bringen.

Salzburg
Andrea (24, wird auch Bambina genannt, und ist bereits als Model tätig). Andrea modelt seit vier Jahren, will ihren Traumjob bald aber auch hauptberuflich ausüben. Sie fürchtet sich vor zu hohen High Heels und will für Dolce und Gabbana zu laufen.

Burgenland
Marijana (21, Krankenpflegerin und drittplatzierte "Miss Burgenland" 2017). Mit Disziplin, Fleiß, Ehrgeiz und Maßen von 88/71/95 könnte sie auch in der Modebranche ganz weit kommen. Doch nur, wenn sie auch beweist, dass sie auch anpassungs- und wandlungsfähig ist.

Schweiz
Tobias (23) sieht das Erfolgsformat als Sprungbrett und erwartet sich einen interessanten Konkurrenzkampf.

Deutschland
Moritz (25). Nachdem "Germany’s Next Topmodel" Boys keine Chance gibt, macht er jetzt bei uns mit. Der coole Berliner wohnt seit fünf Jahren in Wien und studiert Zahnmedizin. Plan B: Moderator von Autosendungen!

HIER gibt's weitere Informationen, Fotos und Videos