Hofburg in Seoul

19. Januar 2012 21:34; Akt: 22.01.2012 15:36 Print

Korea-Sisi macht Reiskur und Franzl fährt Hyundai!

Was genau unsere Elisabeth ihrem Monarchen ab 9. Februar ins Ohr schmachtet, verstehen wir leider nicht - eines ist aber fix: Die Romanze zwischen Kaiser Franz Joseph und seinem Bayern-Mädel geht auch auf Koreanisch total ins Herz!

Fehler gesehen?

Was genau unsere Elisabeth ihrem Monarchen ab 9. Februar ins Ohr schmachtet, verstehen wir leider nicht – eines ist aber fix: Die Romanze zwischen Kaiser Franz Joseph und seinem Bayern-Mädel geht auch auf Koreanisch total ins Herz!

20 Jahre nach der "Elisabeth"-Uraufführung in Wien wird die Hofburg ins südkoreanische Seoul verpflanzt, wo Kim Sun Young große Liebe und noch größeren Freiheitsdrang zu vereinen versucht.

Schräg ist die Besetzung des "Tods": Sisi lässt sich ausgerechnet von Pop-Boy Junsu (Mitglied des Trios JYJ) ins Jenseits trällern. Das VBW-Erfolgsmusical sahen weltweit bereits 8,5 Millionen Menschen, im Herbst kehrt die Produktion zurück nach Wien.