Chefin am Mönchsberg

27. September 2012 10:50; Akt: 03.01.2013 15:42 Print

Neue Museumsdirektorin in Salzburg

Die neue Führung des Museums der Moderne Salzburg ist fix: Die Oberösterreicherin Sabine Breitwieser wird im Herbst 2013 Toni Stooss ablösen.

Fehler gesehen?

Die gebürtige Welserin hat in Wien die Generali Foundation aufgebaut und von 1988 bis 2007 als Direktorin und Kuratorin geleitet.

Derzeit ist sie in führender Position am Museum of Modern Art (MoMA) in New York tätig und wird künftig das Museum der Moderne Salzburg mit den Häusern am Mönchsberg und in der Altstadt leiten, teilte Museumsreferent LHStv. Wilfried Haslauer am Donnerstag in einer Ausendung mit.