Sex & Schummelei!

30. November 2011 18:32; Akt: 05.12.2011 10:33 Print

So skandalös war "Wetten, dass ..?"

Ach herrje, was haben wir beim Blick in die Flimmerkiste in den letzten Jahrzehnten geraunzt und gezetert. Erinnern Sie sich nur an die halbnackte Brigitte Nielsen 1987, den buntstiftkauernden Schummler Bernd Fritz 1988 und Mickey Rourke, der 1990 auf dem Wettsofa hemmungslos vor sich hin qualmte.

storybild

(Bild: keine Quellenangabe)

Fehler gesehen?

Nicht zu vergessen der ewig zu spät kommende Elton John, die Starallüren von Paris Hilton 2005 und Prediger Andreas Roy, der die Show 2004 mit "Tu Buße, Thomas"-Rufen störte. Oder der Aprilscherz 2006, als Gottschalk seinen Rückzug ankündigte, der ausgerechnet diesen Samstag (20.15 Uhr, ORF eins) topaktuell ist.

+++ Hier geht's zum großen Gottschalk-Quiz +++

Seine 151. "Wetten, dass..?"- Sendung ist seine letzte - und wir verabschieden uns vom Entertainer mit den kultigsten Momenten seiner 22 TV-Jahre.

Blättern Sie sich durch Modesünden, Herumgezicke und ganz viel nackte Haut:

Modesünde Pumps

Pumps in Größe 43 waren noch das geringste Übel, als der Show-Titan 2007 auf Drag Queen machte. Irre: Im roten Glitzerfummel tanzte er mit Jogi Löw ..

Blättern Sie weiter zum nächsten Video!

So nackt!

Höschen oder kein Höschen - das war am 26.1.2002 die Frage! Pop-Blondine Sarah Connor sang im sexy Transparent-Outfit, die TV-Nation tobte.

Blättern Sie weiter zum nächsten Video!

Herumgezicke

Grantig wurde Götz George am 10. Oktober 1998, als Gottschalk zu wenig auf seinen Film "Solo für Klarinette" einging. Bei einem späteren Besuch ließ Streithansl George wieder den Grantigen raushängen ..

Blättern Sie weiter zum nächsten Video!

Tiefstapler

Slalom auf zwei Rädern fuhr Jeffrey Korth am 23.1.2011 - das war aber nicht der Aufreger: Er gab sich als Schweißer von nebenan aus, ist aber Profi-Stuntman.

Blättern Sie weiter zum nächsten Video!

Knutschen

Busseln und so steht in der Sendung zwar auif der Tagesordnung - so innig wie zwischen den Mädels von "t.A.T.u" am 22.3.2003 ging's aber selten zu. Gottschalk's Kommentar: "Es könnten ja Schwestern sein!"