25.3. @ Casino Baden

05. März 2018 00:05; Akt: 13.03.2018 08:38 Print

3 x 2 Karten für Teatro Barocco zu gewinnen!

"Heute" verlost 3 x 2 Karten für die Opernproduktion TEATRO BAROCCO am 25. März im Congress Casino Baden!

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

TEATRO BAROCCO im Congress Casino Baden

Joseph Haydn
L' isola disabitata
DIE UNBEWOHNTE INSEL

Die Musik zu "L‘isola disabitata" wird von Kennern als Haydns modernste Oper bezeichnet. Der "Teatro Barocco"-Gründer und Intendant Bernd Bienert bringt das Werk mit seinem TEATRO BAROCCO im historischen Theatersaal des Congress Casino zur Aufführung.

TEATRO BAROCCO versteht Musiktheater als gesamtheitliches Kunst-Erlebnis im Kontext der Authentizität aller beteiligten Kunstformen und in authentischer Akustik und originaler Optik am Ort des historischen Originalschauplatzes.

Bernd R. Bienert hat 2012 mit seinem TEATRO BAROCCO ein Festival begründet, das sich explizit mit dem Musiktheaterschaffen von W. A. Mozart und dessen künstlerischem Umfeld auseinandersetzt und das dessen heute weitgehend unbekannte Vielfalt an verschiedenen Formen der Epoche zwischen 1756 und 1791 Schritt für Schritt unserem Repertoire zurückerobert.

Das gewünschte Formular existiert nicht oder ist bereits abgelaufen.

Das Gewinnspiel ist aktiv bis 16. März, 10 Uhr. Die Gewinner werden persönlich verständigt. Barauszahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen.


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(ib)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.