Opernstar

24. Dezember 2017 11:35; Akt: 24.12.2017 12:29 Print

Anna Netrebko: Küsse auf der Bühne sind echt

Sopranistin Anna Netrebko verrät in einem Interview intime Details über ihr Privatleben.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit 2015 ist Anna Netrebko mit dem Tenor Yusif Eyvazov glücklich verheiratet. Immer wieder treten die beiden gemeinsam auf. Dass sie auch beruflich mit ihrem Gatten zu tun hat, ist für die 46-Jährige kein Problem. "Auf der Bühne sind wir Partner, nicht Mann und Frau. Darum fühlt sich das gar nicht anders an als mit einem anderen Kollegen. Da sind wir professionell.", verriet Netrebko im Interview mit "Blick.ch".

Netrebko hat den ersten Schritt gemacht
Es gebe lediglich einen Unterschied: "Unsere Küsse sind echt", verrät Eyvazov gegenüber dem Blatt. Kennengelernt haben sich die beiden vor vier Jahren. Und Netrebko soll sogar den ersten Schritt gemacht haben. "Ich habe natürlich gemerkt, dass da ein gewisses Interesse war. Andernfalls hätte ich es nie gewagt, auf Anna zuzugehen", so Eyvazov.

Sie kocht am Heiligen Abend
Weihnachten verbringen die beiden gemeinsam mit der Familie und Freunden, Anna kocht. "Zu Weihnachten gibt es etwas vom Schwein aus dem Ofen. Ich nehme Rezepte von Anderen und kombiniere daraus etwas Eigenes.", verrät die Opernsängerin.

Im März werden die beiden am Royal Opera House in London "Macbeth" singen.

🌹💋❤️люблю тебя...

Ein von @ anna_netrebko_yusi_tiago geteilter Beitrag am

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Joachim am 24.12.2017 12:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Anna netrebko

    Finde sie ist eine wunderbare Sängerin aber eines stört mich bei ihr sehr den sie ist österreichische Staatsbürgerin und spricht kein Wort deutsch! Wie kann das sein? Weil sie berühmt ist???? Haben wir in Österreich nicht gleiches Recht für alle?

    einklappen einklappen
  • Quanta am 25.12.2017 11:50 Report Diesen Beitrag melden

    Bitte kein Gift verspritzen

    @Joachim @Daniel Hier kann man davon ausgehen, dass es sich um eine Ehrenstaatsbürgerschaft handelt, die verpflichtet zu nichts und man erwirbt dadurch auch keine Rechte. Somit braucht man sich da keine Gedanken machen und sie mag sie gerne behalten.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Quanta am 25.12.2017 11:50 Report Diesen Beitrag melden

    Bitte kein Gift verspritzen

    @Joachim @Daniel Hier kann man davon ausgehen, dass es sich um eine Ehrenstaatsbürgerschaft handelt, die verpflichtet zu nichts und man erwirbt dadurch auch keine Rechte. Somit braucht man sich da keine Gedanken machen und sie mag sie gerne behalten.

  • Joachim am 24.12.2017 12:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Anna netrebko

    Finde sie ist eine wunderbare Sängerin aber eines stört mich bei ihr sehr den sie ist österreichische Staatsbürgerin und spricht kein Wort deutsch! Wie kann das sein? Weil sie berühmt ist???? Haben wir in Österreich nicht gleiches Recht für alle?

    • Daniel am 24.12.2017 16:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Joachim

      Bleibt zu hoffen das unsere neue Bundesregierung da handeln wird und ihr die Österreichische Staatsbürgerschaft abnemmmen wird und das ist auch gut so

    • Marlok am 25.12.2017 23:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Joachim

      sie popularisiert Ö in Welt,sehr talentiert,das soll für Österreich wirklich ne Ehre sein.Und vergleichen Sie bitte nicht Netrebko mit anderen,sie wissen ganz genau,dass sie viel mehr Wert als Ö Staatsbürgerschaft:)

    einklappen einklappen