Ab 27.9., Ronacher

24. April 2018 15:12; Akt: 24.04.2018 16:49 Print

TV-Star Jo Weil macht uns den Musical-"Bodyguard"

von M. Dorner - Der Ex-"Verbotene Liebe"-Star weiß, was hier Sache ist – auf der Wiener Bühne geht der "neue" Kevin Costner mit Patricia Meeden auf Tuchfühlung. Dabei: Ana M. Gomes

"Bodyguard": VBW-Intendant Christian Struppeck mit den Hauptdarstellern Patricia Meeden und Jo Weil (Bild: Denise Auer)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ab 27. September fliegen die Kugeln im Wiener Ronacher tief – zum Glück macht uns TV-Star Jo Weil den „Bodyguard“ und bringt seine "Rachel" alias Patricia Meeden unbeschadet durch den Abend.

Musical mit "noch mehr großartigen Songs"
Der Hollywood-Blockbuster von 1992 (nach einem Drehbuch des mehrfach Oscar-nominierten Autors Lawrence Kasdan, mit 45 Mio verkauften Tonträgern der erfolgreichste Filmsoundtrack aller Zeiten) mit Whitney Houston als Popstar Rachel Marron und Kevin Costner als Frank Farmer kommt auf die Musical-Bühne, und das laut Musik-Supervisor Richard Beadle sogar mit „noch mehr großartigen Songs“.

Endlose Liebe – diesmal auch auf Facebook
Die Bühnenfassung mit leicht modifizierter Handlung (Regie: Frank Thompson) wird aber keine bloße Nacherzählung des Films, verspricht Produzent Ralf Kokemüller bei der Präsentation am 24.4.: „Es spielt in der Gegenwart und zeigt auch moderne Aspekte wie Social Media.“ Hauptdarstellerin Meeden spielte die „Rolle ihres Lebens“ bereits (in der Londoner Produktion, die in elf Ländern vier Millionen Menschen begeisterte) in Stuttgart: „Ein Ritterschlag, nun auch in Wien dabei zu sein!“ Als Duettpartnerin („Run to you“) und Schwester gibt Ana Milva Gomes Stimme. Die zwei performen auf der Bühne die meisten Songs!


Patricia Meeden spielte die Rolle der Rachel schon in Stuttgart

Vier Österreicher mit von der Partie
In der international neunten Produktion der Show im Ronacher sind auch die Österreicher Peter Windhofer, Maximilian Ortner, Andreas Kammerzelt und Martin Muliar mit von der Partie.
VBW-Indentant Christian Struppeck: „,Bodyguard – Das Musical' hat weltweit Millionen Menschen begeistert. Die Musicalfassung des Kino-Welterfolgs steht für ein faszinierendes Bühnenerlebnis mit viel Glamour, mitreißenden Tanzszenen und einer Prise Hollywood. Die weltbekannten Songs sind musikalisch einzigartig, die Handlung dramatisch und romantisch zugleich. Ich bin stolz, dass wir für unser Publikum diese internationale Erfolgsproduktion mit einer so erstklassigen Cast aus Musical, Sprechtheater, Film und Fernsehen nach Wien holen.“

HIER gibt's alle Infos

Karten für die Show kaufen

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.