Die besten Kalender 2012

28. Oktober 2011 12:01; Akt: 27.12.2011 17:09 Print

Nackte Sportler, Jungbauern & Co - so schön kann ein Jahr sein

Das Jahr nähert sich langsam seinem Ende - Hochsaison für neue Kalender. In dieser Hinsicht kann sich das Jahr 2012 schon jetzt sehen lassen. Die besten Kalender im Überblick.

Fehler gesehen?

Star-Fotograf Manfred Baumann setzte für seinen neuen Kalender wunderschöne Models und Ehefrau Nelly erotisch in Szene.

Für den Edelstahlkalender für Bogner verwandelte Baumann ein Stahlwerk in eine sexy Fotokulisse.

Besonders süß verführt der mit seinem legendären Schoko-Kalender: Der spanische Top-Fotograf Jose Manuel Ferrater zeigt im neuen Kalender Hollywood-Star Paz Vega und Heidi Klums Nachwuchsmodel Rebecca Mir von ihrer Schokoladenseite.

"Girls 2012" heißt der Erotikkalender des Burgenländers . Für die diesjährige Ausgabe stand ihm ein echter Profi Modell: Amina Malakona zierte bereits das Cover von Penthouse und Playboy. Leider ist die limitierte Auflage von 550 Stück bereits vergriffen.

Nackt und in Schwarzweiß setzte auch der niederösterreichische Fotograf Markus Wieland seine Models in Szene.

Das Ende der Welt inspirierte den neuen Campari-Kalender, für den Milla Jovovich posierte. In der 13. Ausgabe seines weltberühmten Kalenders präsentiert Campari mystisch düstere Szenarien von Top-Fotograf Dimitri Daniloff.

Heißer geht es in Micaela Schäfers neuen Erotik-Kalender zur Sache. Die ehemalige GNTM-Kandidatin ließ in der gigantischen Turbinenhalle des Industriedenkmals "Vockerode" die Hüllen fallen.

Weiterblättern - hier sehen Sie weitere Kalender!

Sportliche Highlights

Auch die Skilehrer, sonst meist dick in Anoraks gepackt, zeigen sich zur Abwechslung mal hüllenlos. Mit dabei: Ski-Stars wie Julia Mancuso oder Rainer Schönfelder.

Es bleibt sportlich. Rugby ist hierzulande eher unbeachtet - geht man nach diesen Fotos, sollte sich das ganz schnell ändern!

Beinahe schon zu Klassikern zählen die Kalender der Jungbauern und Jungbäuerinnen.









Diesem Erfolg eifern nun auch die Jung-Winzerinnen nach. Resch und fesch!

Da sollten sich die Polizisten noch etwas ins Zeug legen... ihr Kalender wirkt gegen die scharfe Konkurrenz noch etwas spröde.

Auch der Naturschutz soll nicht zu kurz kommen: Die Naturschutzorganisation "Alliance For Nature" legt mit dem Kalender "Weltkulturerbe Semmeringbahn 2012" nicht nur atemberaubende Landschaftsaufnahmen vor, davor präsentieren sich Frauen aus der Region komplett nackt. Für den guten Zweck!


>