Neujahreskonzert 2012

19. Dezember 2011 21:25; Akt: 20.12.2011 01:04 Print

Strauß-Musik "erfrischend und leicht betäubend

Zehntausende Menschen jährlich wollen dem berühmtesten Konzert der Welt im Musikverein lauschen, nur wenige hundert Karten werden aufgelegt, 45 Millionen Fans sind per TV-Bildschirm dabei. Am 1. Jänner 2012 (ORF 2, 11.15 Uhr) schwingt zum zweiten Mal der Lette Mariss Jansons den Taktstock.

 (Bild: Ali Schafler (ORF))

(Bild: Ali Schafler (ORF))

Fehler gesehen?

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, so ist auch der erste Probendurchlauf des Staatsballetts bereits beendet. Und hier gibt's einige Neuerungen: Zum ersten Mal wird auch in den Ausstellungsräumen von Schloss Belvedere zu Werken wie "Brennende Liebe" durch die Lüfte gewirbelt, Italo-Choreograf Davide Bombana gibt sein Debüt. Auf ihn wirkt Strauß-Musik wie Schampus: "Erfrischend und leicht betäubend."

>