Songs, Tributeshow

07. September 2018 03:30; Akt: 06.09.2018 22:24 Print

Superzeiten für Fans: "Heute" auf ABBAs Spuren

von M.Tiefnig - Mamma Mia, jetzt brechen rosige Monate für Anhänger der Super-Trouper-Ikonen an - mit neuen Songs, Comeback-Tour und Tribute-Show.

Zum Thema
Fehler gesehen?

ABBA haben innerhalb von zehn Jahren Musikgeschichte geschrieben. Hits wie „Waterloo“, „Mamma Mia“ und „Dancing Queen“ verbinden ganze Generationen. Mit Glitzer, Plateauschuhen und zeitlosen, unvergesslichen Melodien wurden sie weltweit zu Pop-Legenden. Klar ist: Wir sind im ABBA-Fieber!

2 neue Songs, Avatar-Konzerte

Nach gut 35-jähriger Pause und der Kinofortsetzung "Mamma Mia 2 - Here we go again" legt Cher mit ihren Coverversionen nach. Doch der echte Kracher für Fans kommt in wenigen Monaten: Da erscheinen zwei brandneue Nummern (die Ballade „I Still Have Faith In You“ erklingt ab Dezember, „Don‘t Shut Me Down“ wird poppiger und erscheint dann im Frühjahr) sowie eine fette, noch nie dagewesene Comeback-Konzerte mit Avataren (stellt die Band von 1979 dar).

"ABBAMANIA" sorgt in Wien für Nostalgie

"ABBAMANIA THE SHOW Gold Tour 2019" gilt als größte ABBA-TRIBUTE-SHOW der Welt. Es warten die größten Hits der schwedischen Pop-Ikonen auf authentische und detailverliebte Weise in mitreißenden Performances. Ein bisschen Glitzerfeeling gefällig? Kein Problem, das aufgemotzte Tribute sorgt am 24. März 2019 in der Wiener Stadthalle mit Lookalikes für Herzklopfen.

Anni-Frid und Agnetha sorgen für frischen Wind

Und für die Sause braucht‘s natürlich neue Gesichter: „Heute“ war bei der Audition dabei, in der Camilla Dahlin und Katja Nord, seit über zehn Jahren die Aushängeschilder der Show, an ihre Nachfolgerinnen Cecilia Blomberg („Agnetha“) und Maria Höglund („Anni-Frid“) übergaben.


Hier laden "Anni-Frid" und "Agnetha" die "Heute"-Leser zur Sause nach Wien ein:

ABBA-Original-Saxofonist spielt auch bei Austro-Gig auf

Auch ABBAs-Original-Saxofonist Ulf Andersson bekommt nicht genug vom Hype: Er dreht beim Austro-Gig ebenso groß auf! Vorab führte er uns zum Kronberg-Atelier in Stockholm, wo das Coverfoto des letzten Albums „The Visitors“ geschossen wurde – Fans von Benny, Björn, Agnetha und Anni-Frid kriegen Gänsehaut, wenn Andersson mit „I Do, I Do, I Do, I Do, I Do“ in den für Liebhaber fast schon heiligen Hallen loslegt. Hier das Video:

Tickets für "ABBAMANIA THE SHOW GOLD TOUR" gibt's hier.


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren: