Einfach Unglaublich

09. März 2018 05:11; Akt: 08.03.2018 17:21 Print

Schräg: Die verrücktesten Tiere der Welt

Tiere können so richtig verrückt sein - im richtigen Moment abgedrückt, ergibt das die besten Fotos. Genau die warten jetzt im Bildband "Einfach Unglaublich".

Bildstrecke im Grossformat »

Im Bildband "Einfach Unglaublich" warten die lustigsten, schrägsten und faszinierendsten Tiere der Welt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Bilder, die in diesem Band präsentiert werden, halten
jeweils einen dieser ganz besonderen Momente fest und
erzählen seine Geschichte. Viele der festgehaltenen
Verhaltensweisen wurden hier zum ersten Mal
fotografisch dokumentiert. Manche zeigen die Tiere so
überraschend, unerwartet oder aber menschenähnlich,
dass sie uns zutiefst berühren. Es benötigt Glück,
fotografisches Gespür sowie eine Nähe zu den Tieren,
die man nur erreicht, wenn man lange Zeit mit ihnen
und vor Ort verbringt.

"Wildlife Fotografien des Jahres"
Alle Aufnahmen in diesem Buch
zählen zu den ausgezeichneten Fotografien des
Wettbewerbs um den Preis der Wildlife Fotografien des
Jahres, den das Natural History Museum in London seit
über 50 Jahren vergibt. Es ist die wichtigste
Auszeichnung im Bereich Natur- und Tierfotografie. Die
hier gezeigten Bilder stammen von über 50
preisgekrönten Fotografen aus mehr als 20 Ländern.

Erhältlich ist der Bildband hier (26,80 Euro, erschienen im Knesebeck Verlag).


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(tim)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.