Ferdiny, Pichler oder Kramer

28. August 2012 21:15; Akt: 29.08.2012 13:03 Print

Wer wird der neue ORF 2-Moderator?

Drei Kandidaten rittern diese Woche um die Moderation des neuen ORF 2-Mittagsmagazins "Heute Mittag". Im Rennen sind der Salzburger Martin Ferdiny, die "Kärnten Heute"-Moderatorin Ute Pichler sowie "Heute in Österreich"-Präsentatorin Katharina Kramer.

 (Bild: ORF)

(Bild: ORF)

Fehler gesehen?

Drei Kandidaten rittern diese Woche um die Moderation des neuen ORF 2-Mittagsmagazins "Heute Mittag". Im Rennen sind der Salzburger Martin Ferdiny, die "Kärnten Heute"-Moderatorin Ute Pichler sowie "Heute in Österreich"-Präsentatorin Katharina Kramer.

Die Moderatoren des Mittagsmagazins sollen - der Kontinuität wegen - auch die Vorabendschiene "Heute in Österreich" präsentieren.

Wie der ORF sagte, sei die Entscheidung über das Moderatorenteam - anders als medial kolportiert - noch nicht fixiert. Vielmehr werden in dieser Woche noch Pilotsendungen aufgenommen, die Entscheidung soll Ende der Woche fallen.

Fix ist hingegen, dass "Jahreszeit"-Moderator Reinhard Jesionek im neu konzipierten ORF 2-Vorabend keine Rolle mehr spielen wird. Auch Elisabeth Engstler kommt künftig nur mehr als Außenreporterin zum Einsatz. Moderiert wird die tägliche TV-Illustrierte, die auf den Namen "Heute Leben" hört und ab 17.30 Uhr zu sehen ist, von Wolfram Pirchner und Verena Scheitz.

APA/red.

>