Wer singt für Österreich?

12. Januar 2016 09:14; Akt: 04.03.2016 03:40 Print

Song Contest: Mit diesen Songs treten Kandidaten an

Auch heuer lässt der ORF seinen Song-Contest-Kandidaten wieder durch eine Vorausscheidung bestimmen. Im Rahmen der Live-Sendung "Wer singt für Österreich" entscheidet eine Fachjury sowie das Publikum, wer in Stockholm an den Start gehen darf. "heute.at" hat alle 10 Songs vorab zum Probehören.

Fehler gesehen?

Auch heuer lässt der ORF seinen, wer in Stockholm an den Start gehen darf. "heute.at" hat alle 10 Songs vorab zum Probehören.


Am 12. Februar dürfen Zuschauer in der TV-Show "Eurovision Song Contest – Wer singt für Österreich?" abstimmen, wer Österreich musikalisch vertritt. Neun von zehn Kandidaten für den österreichischen Vorentscheid wurden von einem Scoutingteam um Eberhard Forcher und Redaktionsleiter Stefan Zechner handverlesen. Sie legten bei ihrer Vorauswahl "besonderes Augenmerk auf heimische Newcomer", wie es  in einer Aussendung hieß.

Am 21. Jänner wurden sämtliche Kandidaten samt ihren Songs im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt. Die zehn Song Contest-Aspiranten stellten sich vor und es wurden kurze Ausschnitte ihrer jeweiligen Lieder zum Besten gegeben.

Die zehn Kandidaten und ihre Songs:

Bella Wagner - Weapons Down

LiZZA - Psycho

Vincent Bueno - All I Need Is That Love

Lia - Runaway

Céline Roschek & Farina Miss - Sky Is The Limit

Sankil Jones - One More Sound

AzRaH - The One

Orry Jackson - Pieces In A Puzzle

Elly - I'll Be Around (Bounce)

ZOE - Loin d'Ici

Alle Songs gibt es auf Seite 2 zu hören...

Der zehnte Startplatz wurde online ermittelt – und zwar mittels Uservoting auf der ORF-ESC-Facebookseite. Am 14. Jänner konnten User mit Facebook-Likes entscheiden, wer als 10. Kandidat in der TV-Show mitrittern darf.
Bitte umblättern...