"Jung & Alt"

02. März 2012 15:05; Akt: 09.05.2012 15:16 Print

Vom "Hofa" bis "Zwickt's mi" - Best of Ambros

Der junge Radiosender Ö3, gerade einmal vier Jahre alt, lehnte sich weit aus dem Fenster, als er im Jahre 1971 "Da Hofa" spielte. Ein Wiener, den der Mob niedertreten will? Viel weiter kann man vom Wiener Heurigen-Klischee eigentlich gar nicht entfernt sein.

Fehler gesehen?

Der junge Radiosender Ö3, damals gerade einmal vier Jahre alt, lehnte sich weit aus dem Fenster, als er im Jahre 1971 "Da Hofa" spielte. Ein Wiener, den der Mob niedertreten will? Viel weiter kann man vom Wiener Heurigen-Klischee eigentlich gar nicht entfernt sein. Wolfgang Ambros war damals 19 Jahre alt.

Seitdem hat "da Ambros" es geschafft jahrzehntelang mit seinem Glaserl Wein auf dem Gipfel des österreichischen Musik-Olymp zu sitzen und Generationen von Jugendlichen aus der Seele zu singen. "Zwickt's mi", "Es lebe der Zentralfriedhof", "Schaffnerlos", "Tagwache" und "Gezeichnet fürs Leben" haben wir dem Wolferl genauso zu verdanken wie "Der Watzmann"‚ "Schifoan" oder "Hoit, do is a Spoit" und "Eibischzuckerl". Songs, zu denen man abwechselnd mitgröhlen, -schunkeln, -schmunzeln und -weinen möchte.

Jetzt wird der Wolferl 60. Vor kurzem brachte er .

Viele Fans waren enttäuscht, dass sich die beiden Austropop-Legenden öffentlich so anschütteten. Ambros' neues "Best Of"-Album könnte viele mit ihrem Wolferl wieder aussöhnen. Denn dass "Jung & ALT" bzw "JUNG & Alt" zustande kam, kommt einem kleinen Wunder gleich. Ambros veröffentlichte seine Platten bei drei verschiedenen Labels und schaffte es trotzdem, seine größten Hits gemeinsam auf eine Doppel-CD zu bringen.

Die Songs sind im Original aufgenommen - wenn das Lied also aus einer Zeit stammt, als Wolferl noch 19 war, dann wird der Song auch vom 19-Jährigen gesungen. Keine neu eingesungenen Nummern mit Ambros' Stimme, wie sie heute klingt, sondern so, wie wir den Song seit Jahren kennen - allerdings sanft remastert, um sie ein wenig zu entstauben und die Qualität zu verbessern. 

Als Zuckerl für alle Fans ist auch eine neue Nummer auf "Jung & Alt" zu hören. "Geburtstag" nennt sich der Vorbote von Wolfgang Ambros' neuem Album "190352" (Ambros' Geburtsdatum), das am 20. April erscheint.

Bis dahin kann man sich über Ambros' alte Hits freuen - denn von denen gibt es genügend.

Trackliste:

ALT&Jung

CD1


  1. Tagwache

  2. I Wü Frei Sein

  3. Der Sinn Des Lebens

  4. Bleib Bei Mir

  5. Verwahrlost Aber Frei

  6. Schaffnerlos

  7. Geburtstag

  8. Die Sunn Geht Boid Auf

  9. Es Lebe der Zentralfriedhof

  10. I Drah Zua

  11. Warum Host Des Gmocht

  12. Ruaf Mi Ned An

  13. Eibischzuckerl (oder: Wen sa si so schickt)

  14. Steh grod

  15. A Langer Weg

  16. Alt & Jung (Mit Danzer, Steinbäcker, Ostbahn-Kurti)

  17. A Gulasch Und A Seidl Bier (mit Georg Danzer)

  18. Wem Heut Net Schlecht ist

  19. Polizist

  20. De Nr. 1 Vom Wienerwald


CD2

  1. Gezeichnet Fürs Leben

  2. Allan Wie A Stan

  3. Du Verstehst Mi Net

  4. Corinna, Corinna

  5. Von Liebe Ka Spur

  6. Hoit Da Is A Spoit

  7. Hoffnungslos

  8. Martha

  9. Nie Und Nimmer

  10. Dei Foto

  11. Baba Und Foi Ned

  12. Schau Schatzi (A3 - Live)

  13. Wie A Adler

  14. Heit Drah I Mi Ham

  15. Selbstbewußt

  16. I Bin A Weh

  17. Oid Wurdn

  18. Für Immer Jung (Live)

  19. Weihnachten Wie Immer


Alt & JUNG

CD 1


  1. Da Hofa

  2. Zwickt's mi

  3. Frage der Zeit

  4. Mamma

  5. Erste große Liebe

  6. Langsam woch's ma z'amm

  7. A Mensch möcht i bleibn

  8. Abwärts und berauf (Live)

  9. Herz aus Gold

  10. Mochtwurt

  11. Geplante Zukunft

  12. Kagran

  13. Wüst oder wüst net

  14. A Meinung

  15. Gewitter

  16. Richtung Süden

  17. I denk an di

  18. Weiss wie Schnee

  19. Die Kinettn wo i schlof

  20. Du bist wia de Wintasun

  21. Da Wamperte, da Glatzerte Und i (mit Marianne Mendt)


CD2

  1. Die Blume aus dem Gemeindebau

  2. Gö, da schaust

  3. Schifoan

  4. Bettina

  5. I bin's ned

  6. Zwa wie mia zwa (mit Georg Danzer)

  7. Idealgewicht

  8. V.I.P.

  9. Sei ned bled

  10. Rukuruku Bay

  11. Ich bin bie dir (mit Joni Madden)

  12. Der Bessere gewinnt

  13. Ich lieb dich überhaupt nicht mehr

  14. Der Himmel soll noch warten

  15. Du schwoarzer Afghane

  16. Aufzogn mit'n Rum

  17. I glaub i geh jetzt

  18. Lokalverbot

  19. Tom Traubert's Blues

  20. Für immer jung (mit André Heller)


"Alt & Jung" erscheint am 13. März 2012