Verleihung am 26. April

26. April 2018 10:05; Akt: 26.04.2018 13:59 Print

Amadeus Awards: Conchita präsentiert Show

Am 26. April werden im Wiener Volkstheater wieder die Amadeus Austrian Music Awards verliehen. Das sind die Nominierten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Erneut können sich zahlreiche heimische Musikgrößen aber auch Nachwuchstalente Hoffnungen auf den wichtigsten Musikpreis Österreichs machen. 2017 zählten Bilderbuch, Julian le Play und Pizzera & Jaus mit je zwei Auszeichnungen zu den großen Gewinnern des Abends.

Die Kategorien wurden im Vergleich zum Vorjahr von 18 auf 14 verkürzt, um der Verleihung eine klarere Struktur zu geben. Die Genre-Vielfalt wurde dabei nicht in Mitleidenschaft gezogen. Aus dem Programm gefallen sind die Kategorien Band des Jahres, Künstlerin des Jahres sowie Künstler des Jahres.

Conchita als Host
Von ORF-Unterhaltungschef Edgar Böhm persönlich wurde die Liste der Nominierten in der Roten Bar im Volkstheater präsentiert. Zum insgesamt 18. Mal wird der Amadeus Ende April an gleicher Stelle wieder verliehen.

Unter den Top-Favoriten sind mit Wanda, Bilderbuch und Pizzera & Jaus die üblichen Verdächtigen zu finden. Auch Rapper RAF Camora darf sich über drei Nominierungen freuen.

Zum zweiten Jahr in Folge wird das Event vom ORF präsentiert. Moderiert wird die Verleihung von Song Contest Gewinnerin Conchita Wurst.

Alle Kategorien:

Album des Jahres
RAF Camora - Anthrazit
Falco - Falco 60
Bilderbuch - Magic Live
Wanda - Niente
Pizzera & Jaus - Unerhört Solide

Song des Jahres
Bilderbuch - Bungalow
Wanda - Columbo
Pizzera & Jaus - Eini ins Leben
Raf Camora - Primo
Ina Regen - Wie a Kind

Live-Act des Jahres
Andreas Gabalier
Bidlerbuch
Leyya
Rainhard Fendrich
Wanda

Songwriter des Jahres
Nockalm Quintett - In der Nacht
Simon Lewis - All I Am
Marija - Dance Like Nobodys Watching
Tagträumer - Unendlich Gleich
Folkshilfe - Mir laungts

FM4-Award
5K HD
Ankathie Koi
Dives
Farewell Dear Ghost
Mavi Phoenix

Lebenswerk

Tonstudiopreis "Best Sound"
5K HD - And To In A
Bilderbuch - Magic Life
Camo & Krooked - Mosaik
Christoph Pepe Auer - Songs I Like
Wanda - Niente

Alternative
Nino aus Wien
Garish
Leyya
Mavi Phoenix
Onk Lou

Electronic/Dance
Marco Wagner, Dave Brown
Möwe
Parov Stellar
Poptracker feat. Ariana
Wandl

Hard/Heavy
Belphegor
Kaiser Franz Josef
Mother's Cake
The Wait
Turbobier

Hip Hop/Urban
Chakuza & Bizzy Montana
Dame
RAF Camora
Yasmo & die Klangkantine
Yung Hurn

Jazz/World/Blues
5/8erl in Ehrn
Hubert von Goisern
5K HD
Wilfried
Molten, Resetarits, Soyka, Wirth

Pop/Rock
Bilderbuch
Ina Regen
Pizzera & Jaus
Seiler & Speer
Wanda

Schlager/Volksmusik
Die jungen Zillertaler
Die Seer
Nik P.
Nockalm Quintett
Semino Rossi

Amadeus 2017 - Red Carpet

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(baf)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Astrid am 21.02.2018 07:51 Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    Amadeus Awards hätte keinen besseren Moderator als Conchita finden können. Dass Conchita charmant, intelligent, humorvoll und sehr begabt ist hat man nicht nur bei der Moderation des Lifeballs und der Eröffnungsshow der Wiener Festwochen 2017 gesehen, sondern jedesmal wenn Conchita live auf einer Bühne steht. Gratuliere den Austrian Amadeus Awards zu dieser Wahl! Wir freuen uns auf einen phantastische Show!

  • Nil am 20.02.2018 12:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Traurig der erfolglose Mann

    Es ist eine Schande das dieser Herr immer wieder gebucht wird, oder gebucht werden muss. Dieser Herr war als Sänger zu schlecht ergo verascht der Mann ganz Österreich mit seinen komischen Aussehen und der großteil von Österreich findet es gut. Ich sicher nicht.

    einklappen einklappen
  • Liane am 20.02.2018 17:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gutes Entertainement

    Eine Freude um nach Conchita/ Herr Neuwirth zu schauen ob sie singt oder moderiert.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Astrid am 21.02.2018 07:51 Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    Amadeus Awards hätte keinen besseren Moderator als Conchita finden können. Dass Conchita charmant, intelligent, humorvoll und sehr begabt ist hat man nicht nur bei der Moderation des Lifeballs und der Eröffnungsshow der Wiener Festwochen 2017 gesehen, sondern jedesmal wenn Conchita live auf einer Bühne steht. Gratuliere den Austrian Amadeus Awards zu dieser Wahl! Wir freuen uns auf einen phantastische Show!

  • Liane am 20.02.2018 17:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gutes Entertainement

    Eine Freude um nach Conchita/ Herr Neuwirth zu schauen ob sie singt oder moderiert.

  • Nil am 20.02.2018 12:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Traurig der erfolglose Mann

    Es ist eine Schande das dieser Herr immer wieder gebucht wird, oder gebucht werden muss. Dieser Herr war als Sänger zu schlecht ergo verascht der Mann ganz Österreich mit seinen komischen Aussehen und der großteil von Österreich findet es gut. Ich sicher nicht.

    • Drakensang am 20.02.2018 13:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Nil

      Also erfolglos? Nein, so kann man es nicht sagen. Herr Neuwirth kann schon etwas, auch wenn es nicht jedem von uns gefällt bzw. gefallen muss.

    einklappen einklappen