Wiener Wahnsinn

10. November 2017 17:37; Akt: 10.11.2017 17:41 Print

Bernhard Speer führt Regie bei "Deppert Sein"

Das Musikvideo zur neuen Single "Deppert sein" von "Wiener Wahnsinn" ist da! Bernhard Speer von "Seiler und Speer" hat Regie geführt.

Credit: YouTube

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Donaustädter "Wiener Wahnsinn" machen seit 1999 astreinen Wiener Rock. Jetzt ist das Musikvideo zu ihrem neuen Song "Deppert sein" erschienen. Bernhard Speer hat Regie geführt.

"Die Arbeit mit den Wahnsinnigen Burschen aus Wien für ihr neues Musikvideo war für mich ein besonders schönes Projekt weil ich von Anfang an absolute Freiheit hatte 'Deppert Sein' zu dürfen. Vom Anfang an bis zum Ende ein wundervoller Dreh mit Freunden. Und da ich die Nummer mittlerweile auswendig kann freu ich mich schon wenn ich die Nummer mal von der ersten Reihe aus live mit grölen darf. Gemeinsam was Leiwandes auf die Beine zu stellen des is des was Wirklich zählt.", sagt Bernhard Speer in einer Pressemitteilung über das neue Video.

Gedreht wurde an einem Drehtag - von 06:30 Uhr bis 02:30 Uhr. "Wir am Set einen Riesen Spaß und sind mega happy mit dem Ergebnis." , verrät Sänger Soberl.

(LM)

Themen