Songcontest 2019

05. August 2018 10:05; Akt: 05.08.2018 10:07 Print

Wegen Conchita: Türkei nimmt am ESC nicht teil

Die Türkei wird auch 2019 nicht am "Eurovision Song Contest" teilnehmen. Der Grund: Conchita Wurst.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Türkei will weiterhin den Eurovision Song Contest boykottieren. "Wir beabsichtigen nicht, an dem Wettbewerb teilzunehmen", sagte TRT-Präsident Ibrahim Eren laut "ORF" gegenüber der Tageszeitung "Hürriyet".

Der Grund ist offenbar die österreichische ESC-Siegerin Conchita Wurst, die 2014 den Musik-Wettbewerb gewann. "Als öffentlich-rechtlicher Sender können wir nicht um 21.00 Uhr, wenn Kinder fernsehen, einen Österreicher zeigen, der zugleich Bart und Rock trägt und zugleich Mann und Frau sein will" , so der Chef des türkischen Staatssenders.

Eren behauptet European Broadcasting Union (EBU) sei von "ihren Werten abgekommen" zu sein. "Wenn das behoben ist, kehren wir zur Eurovision zurück", fügte er hinzu.

2003 gewann die Türkei den Eurovision Song Contest ("Everyway That I Can" von Sertab Erener).

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Petra am 05.08.2018 10:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nix schade drum

    Gut so - braucht eh kein Mensch!! Wer es nicht schafft tolerant gegenüber andere Länder zu sein hat nix in der EU und beim ESC verloren!!!

    einklappen einklappen
  • Michi am 05.08.2018 10:26 Report Diesen Beitrag melden

    Vielen Dank!

    Kein weiterer Kommentar mehr notwendig, das sagt alles über die Türkei aus.

  • F.P.K. am 05.08.2018 10:17 Report Diesen Beitrag melden

    Dauergast

    Conchita sollte jedes Jahr entsandt werden. Das Gejaule der türkischen Musik hält sowieso keiner aus!

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Muhammed am 14.08.2018 17:17 Report Diesen Beitrag melden

    Abkehr von den Werten

    Die Türken haben völlig recht. In Europa kehren sich die Menschen immer mehr von den Werten Gottes ab. Gut gegangen ist das noch nie.

  • Johann S. am 11.08.2018 05:20 Report Diesen Beitrag melden

    Kann doch sein!

    Ob es auch damit zusammen hängt, das der nächste Songkontest in Israel stattfindet?

  • Wienerberg am 08.08.2018 08:26 Report Diesen Beitrag melden

    türkisches Gejammere...

    Kein Fehler wenn die Fern bleiben, das ist ja keine Musik sondern eine Akkustische Umweltverschmutzung.

  • Hans Wurst am 07.08.2018 23:05 Report Diesen Beitrag melden

    Einfach nur traurig ...

    Ich bin Hans Wurst, der weibliche Cousin von Conchita und ich finde die verschlossene Haltung der Türkei gegenüber der Sexualität von Conchita einfach nur zutiefst traurig und gleichzeitig empörend!

  • logos am 07.08.2018 15:32 Report Diesen Beitrag melden

    Warum nur, warum?

    Mir wär ein anderer Grund lieber, dass die Anatolerer nicht am Eurofestival teilnehmen. ----- zB, weil sie kein europäischer Staat sind.