Electro-Pioniere live!

17. Juli 2018 04:00; Akt: 17.07.2018 09:35 Print

Karten fürs KRAFTWERK-Konzert zu gewinnen!

"Heute" verlost 2 x 2 Konzertkarten für KRAFTWERK - 3D am 22. Juli 18, um 20:30 Uhr, im Steinbruch St. Margarethen!

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

HARD FACTS:

Event: Kraftwerk - 3D
Datum: Sonntag, 22. Juli 18, 20:30 Uhr
Location: Oper im Steinbruch, St. Margaretehen

Gesamtkunstwerk KRAFTWERK
Bei ihren 3-D-Konzerten vereinen KRAFTWERK Musik und Performance Kunst und schaffen damit ein wahres "Gesamtkunstwerk"!

Das Multimedia-Projekt KRAFTWERK wurde 1970 von Ralf Hütter und Florian Schneider gegründet. Bereits Mitte der 70er Jahre gelang ihnen mit ihren revolutionären Elektronik- und Klangbildern und den musikalischen Experimenten mit Robotik und anderen technischen Innovationen der internationale Durchbruch.

KRAFTWERK im 21. Jahrhundert
Beginnend mit der Retrospektive ihres Katalogs im Museum of Modern Art in New York im Jahr 2012, sind KRAFTWERK in den letzten Jahren wieder zu ihren Ursprüngen, die in der Düsseldorfer Kunstszene der späten 60er Jahre liegen, zurückgekehrt.

Nach der 3-D Konzertreihe im MoMA folgten weitere Präsentationen, unter anderem in der Tate Modern Turbine Hall (London), im Akasaka Blitz (Tokyo), dem Opera House (Sydney), sowie in der Walt Disney Concert Hall (Los Angeles).

Freuen Sie sich auf ein 3-D Erlebnis der Sonderklasse im Steinbruch St. Margarethen!

Das gewünschte Formular existiert nicht oder ist bereits abgelaufen.

Teilnahmeschluss: 19. Juli um 08:00 Uhr. Die Gewinner werden persönlich verständigt. Barauszahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen.


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(ib)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.