Justin Timberlake:

03. Januar 2018 08:26; Akt: 03.01.2018 08:47 Print

"Man of the Woods" erscheint im Februar

Jetzt ist es fix: Das brandneue Album von Superstar Justin Timberlake soll ab 2. Februar erhältlich sein.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bereits Ende vergangenen Jahres hatte "BANG Showbiz" berichtet, dass Justin schon bald ein neues Album veröffentlichen könnte.

Umfrage
Werden Sie sich das neue Album von Justin Timberlake kaufen?
75 %
25 %
0 %
0 %
Insgesamt 4 Teilnehmer

Man of the Woods
Der Sänger selbst hatte bereits mehrfach angedeutet, dass er nach der "SuperBowl", wo er wieder live performen wird, möglicherweise auf Tour geht. Den Satz "Man of the Woods" ließ Timberlake zuvor noch patentieren. Nun steht es laut "Billboard" endlich fest: Justins fünftes Studioalbum wird fix "Man of the Woods" heißen und am 2. Februar erscheinen.


Inspiriert von Frau und Kind
Auf Instagram hat der Ehemann von Schauspielerin Jessica Biel bereits ein Video hochgeladen, in dem er seine neue Platte ankündigt: „Für dieses Album habe ich mich von meinem Sohn, meiner Frau und meiner Familie inspirieren lassen. Es ist ganz anders, als alle Alben, die ich bisher rausgebracht habe und handelt von meiner Herkunft und wer ich wirklich bin.“


Pharrell Williams mit dabei
Und es kommt noch besser: Auch Timberlakes Buddy Pharrell Williams wird in dem Clip zu sehen sein. Und privat? Da läuft es natürlich ebenso gut. Erst kürzlich hatte Justin geäußert, wie gerne er noch eine Tochter bekommen würde. Dem "Hollywood Reporter" verriet der smarte Sänger: "Ich fühle mich sehr inspiriert. Frauen wie Angelina [Jolie], Sherry [Lansing], Shonda [Rhimes], Nancy [Dubuc] und all die starken Frauen, (...) Oh Gott, ich brauche eine Tochter."

Na dann wünschen wir dem Paar mal einen baldigen Nachwuchs.

📷 @ryanmcginleystudios

A post shared by Justin Timberlake (@justintimberlake) on


FRIDAY...

A post shared by Justin Timberlake (@justintimberlake) on


My brother

A post shared by Justin Timberlake (@justintimberlake) on

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(HH)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.