"Lust For Life" Release Show

25. Juli 2017 15:46; Akt: 25.07.2017 16:10 Print

Lana Del Rey sorgte in London für "Lanamania"

Die 32-jährige Sängerin stand in der Londoner O2 Academy zum Launch ihres neuen Albums "Lust For Life" für ein spezielles Konzert auf der Bühne.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Leute standen sich am Montag schon Stunden vor dem Beginn in endlos langen Schlangen die Füße in den Bauch. Nachdem die aus New York stammende Sängerin ihren London-Gig angekündigt hatte, waren die Tickets innerhalb von wenigen Minuten vergriffen.

In schlichtem, schwarzen Pullover und Jeans präsentierte Del Rey ihren Fans die Songs vom eben erschienenen Album "Lust For Life". Jeder Ton wurde von den Anwesenden mitgesungen.

Eine Live-Band sowie zwei Background-Tänzerinnen begleiteten den Superstar bei ihrem magischen Auftritt. Neben neuen Titeln wie "Love" oder "White Mustang" waren auf der 14 Stücke starken Setlist auch ältere Hits wie "Summertime Sadness" oder "Born To Die" zu finden

Ihren größten Hit "Video Games" widmete sie den Londonern, da sie ihn damals in der englischen Metropole geschrieben hatte.

Den Abschluss der Show bildete eine Acapella-Version von "Love", bei dem das gesamte Publikum lautstark mitsang. Die Band kann den Song laut Del Rey noch nicht live spielen.


(baf)

>