Letzte Tournee

06. Februar 2018 12:47; Akt: 06.02.2018 13:01 Print

Paul Simon verabschiedet sich in die Musik-Pension

Der legendäre Sänger möchte sich in Zukunft mehr um seine Familie kümmern.

Fehler gesehen?

Mehr als 50 Jahre lang zog der Musiker mit seinen Hits um die Welt. Doch damit soll es nun vorbei sein. Im Frühjahr geht er ein letztes Mal auf Nordamerika- und Europa-Tournee, ehe er am 15. Juli im Londoner Hyde Park sein Abschiedskonzert geben wird.

Er möchte mehr Zeit mit seiner Familie verbringen, so Simon. Seit 1992 ist er mit Edie Brickell, einer Folk-Sängerin verheiratet. Gemeinsam hat das Paar drei Kinder.

Simon and Garfunkel
Weltbekannt wurde er in den 1960ern gemeinsam mit Art Garfunkel unter dem Namen Simon and Garfunkel. "Bridge Over Troubled Water", "Sound of Silence" und "Mrs. Robinson", zählen bis heute zu absoluten Welthits. Doch auch als Solokünstler war Simon nach der Trennung im Jahr 1971 äußerst erfolgreich.


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(baf)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.