Für "DAMN"

17. April 2018 07:09; Akt: 17.04.2018 12:32 Print

Rapper Kendrick Lamar gewinnt Pulitzer-Preis

Nachdem der Musiker im Jänner einen Grammy gewann holte er sich nun die nächste, vielleicht wichtigere Auszeichnung ab.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der 30-jährige Rapper aus Los Angeles schreibt mit dem Erhalt des Pulitzer Preises in der Kategorie Musik Geschichte. Er ist nämlich der erste Populärmusiker, der die prestigeträchtige Auszeichnung erhält.



Alle bisherigen Preisträger betätigten sich im Jazz oder der klassischen Musik. Der Pulitzer-Preis wird seit 1943 nicht nur an Schriftsteller und Journalisten, sondern auch an Musiker verliehen.

Weitere Preisträger waren die "Washington Post" für die Berichterstattung über Roy Moore sowie "The Now Yorker" und die "New York Times", die mit ihren Artikeln und Interviews den Weinstein-Skandal ins Rollen gebracht haben.


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(baf)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.