Ticket-Ansturm

03. Januar 2018 18:57; Akt: 03.01.2018 19:46 Print

Taylor Swift-Vorverkauf bricht Rekorde

Popsängerin Taylor Swift hat in sieben Tagen Konzertkarten im Wert von insgesamt 180 Millionen Dollar verkauft.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am 8. Mai startet Taylor Swift ihre "Reputation"-Tour in den USA und schon jetzt sind die Verkaufszahlen rekordverdächtig. In sieben Tagen hat sie bereits Konzertkarten im Wert von insgesamt 180 Millionen Dollar verkauft. Um Swift live zusehen, müssen Fans aber ganz schön tief in die Tasche greifen. Das günstigste Ticket gibt's um satte 116 Dollar.

Zahlreiche Fans beschwerten sich via Twitter, da die Konzertkarten vor drei Jahren ("1989"-Tour) deutlich billiger waren.




Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.