Emotionale Songs

15. April 2018 08:07; Akt: 15.04.2018 12:04 Print

The Weeknd bricht beim Coachella in Tränen aus

Während alle der Coachella-Premiere von Beyoncé entgegen fiebern, liefert The Weeknd die vielleicht intensivste Performance des Festivals ab.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sonderlich gut scheint es Abel Makkonen Tesfaye alias The Weeknd derzeit nicht zu gehen. "My Dear Melancholy" heißt sein aktuelles, am Karfreitag veröffentlichtes Album, das voller trauriger Textpassagen steckt. Fans des kanadischen Musikers vermuten dessen Trennung von Selena Gomez als künstlerische Triebfeder. Vor allem im Song "Call Out My Name" scheint sich die Trauer über das Beziehungs-Aus zu manifestieren.

Selena Gomez und The Weeknd

Als der 28-Jährige am 13. April beim Coachella Valley Music and Arts Festival in Kalifornien auftrat, durfte der Track nicht fehlen. Emotionaler lässt sich das Lied wohl nicht performen. The Weeknd rührte damit nicht nur die Zuseher zu Tränen, sondern weinte auch selbst auf der Bühne.

the full performance, enjoy having a mental breakdown {I}

Ein Beitrag geteilt von The Weeknd & Selena Gomez (@abelenaslove) am

Auch der Song "Privilege" bewegte die Gemüter enorm. Die Fans litten mit The Weeknd und feierten den Auftritt in den Sozialen Medien. Viele brachten dabei auch ihr Mitgefühl für den Sänger zum Ausdruck.






Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(lfd)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.