ORF 2, 20.15 Uhr

05. Mai 2017 00:00; Akt: 05.05.2017 07:56 Print

Ein Fall für zwei

von PPS Programm Service - Neue Episode der kultigen Krimiserie.

Privatdetektiv Matula (Claus Theo Gärtner, l.) und Strafverteidiger Lessing (Paul Frielinghaus) ermitteln in

Privatdetektiv Matula (Claus Theo Gärtner, l.) und Strafverteidiger Lessing (Paul Frielinghaus) ermitteln in "Ein Fall für zwei". (Bild: Andrea Enderlein)

Fehler gesehen?

Seine Ehe zerbricht, die gemeinsame Tochter darf er nicht einmal mehr besuchen und aufgrund eines Formfehlers bekommt er kein Arbeitslosengeld. Völlig entnervt randaliert Erler eines Tages bei seiner Betreuerin am Arbeitsamt. Kurz darauf wird deren Chefin erschlagen im Park aufgefunden und Erler wandert in Untersuchungshaft. Es gibt Zeugen, die ihn in der Nähe des Tatorts gesehen haben.

Generelle Infos zu "Ein Fall für zwei"

Die ORF-, SRF- und ZDF-Produktion "Ein Fall für zwei" (1981) ist eine deutschsprachige Krimiserie, die sich um den Privatdetektiv Josef Matula (Claus Theo Gärtner) und die Fälle dreht, die er zurzeit mit dem Rechtsanwalt Dr. Markus Lessing (Paul Frielinghaus) löst.

Die Handlung spielt sich meist in Frankfurt am Main und der näheren Umgebung ab, wo der ehemalige Polizeiobermeister Josef Matula als Privatdetektiv im Dienste eines Rechtsanwaltes beziehungsweise dessen Mandanten steht. Oft muss Matula den wahren Mörder suchen, damit ein unschuldig Inhaftierter entlastet und so der Gerechtigkeit zum Sieg verholfen wird. Die Tatsache, dass Matula trotz seiner stetig erfolgreichen Ermittlungsarbeit unter permanenter Geldnot leidet, wird als Running Gag oft von der Serie aufgegriffen. Er bittet seine Auftraggeber immer wieder um Vorschüsse und großzügige Spesenentschädigungen, wurde schon mehrmals verhaftet, war aber immer unschuldig.

Im Verlauf der Serie arbeitet Matula mit vier Rechtsanwälten zusammen, seit dem Jahr 2000 ist Dr. Markus Lessing, gespielt von Paul Frielinghaus, diese zweite Hauptperson. Die einzige weitere durchgehende Darstellerin war Renate Kohn als Helga Sommer. Sie war erstmals in Folge 24 zu sehen und spielte bis Folge 257 die Sekretärin und Seele der Anwaltskanzlei. Die Reihe wird mit der 300. Folge eingestellt, deren Erstausstrahlung im Frühjahr 2013 ist.

>