Ab 1. Dezember

06. Oktober 2017 14:55; Akt: 06.10.2017 14:56 Print

"Dark": Start der ersten deutschen Netflix-Serie

Ab 1. Dezember startet die erste deutsche Netflix-Serie "Dark". Die Hauptrollen spielen Louis Hofmann und Lisa Vicari.

Credit: YouTube
Zum Thema
Fehler gesehen?

Im März ist die erste deutsche Amazon-Serie "You are Wanted" gestartet. Auch Streaming-Konkurrenz-Sky hat bereits deutsche TV-Projekte realisiert, unter anderem "Babylon Berlin".

Jetzt bringt auch Netflix die erste deutsche Serie an den Start: "Dark". Der Streamingdienst zeigt ab 1. Dezember - weltweit in 190 Ländern - zehn Folgen der Serie, die aus der Feder von Baran bo Odar & Jantje Friese stammt. "Dark" feierte seine Weltpremiere auf dem Toronto International Film Festival 2017 (7.9. - 17.9.).

Worum geht's?
Im Zentrum von "Dark" stehen vier Familien in einer typischen deutschen Kleinstadt. Als zwei Kinder auf mysteriöse Weise verschwinden wird die vermeintlich heile Welt dieser Familien aus den Fugen gerissen und ein Blick hinter die Fassaden offenbart die dunklen Geheimnisse aller Beteiligten.

Im Verlauf bekommt die Tragweite der Ereignisse eine neue Dimension, als die Ermittlungen zurück ins Jahr 1986 führen und die Schicksale der vier Familien auf tragische Weise durch Raum und Zeit verknüpft werden.

Der Cast
Mit dabei, unter anderem Louis Hofmann ("Tom Sawyer", "Freistatt") , Lisa Vicari ("Hell", "Einer wie Bruno"), Oliver Masucci, Jördis Triebel, Maja Schöne, Karoline Eichhorn, Sebastian Rudolph, Anatole Taubman, Mark Waschke, Stephan Kampwirth, Anne Ratte-Polle, Andreas Pietschmann, Angela Winkler, Michael Mendl, Antje Traue und Lea van Acken.

Netflix-Serie "Dark"

(LM)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Yve Stritzi am 07.10.2017 00:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hm

    Glaub ned das de gut wird Mhm

Die neusten Leser-Kommentare

  • Yve Stritzi am 07.10.2017 00:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hm

    Glaub ned das de gut wird Mhm