Neuer Trailer

07. März 2018 08:26; Akt: 07.03.2018 08:44 Print

"Lost in Space" zeigt seine ersten Monster

Netflix reaktiviert die Sci-Fi-Serie aus den Sechzigern. Die neue Vorschau verspricht imposante Bildwelten und jede Menge Action.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach dem ersten Teaser von "Lost in Space" gibt's nun auch endlich einen vollwertigen Trailer. Und der kündigt in bester Science-Fiction-Tradition einen visuell atemberaubenden Trip in unbekannte Welten an:

"Lost in Space" dreht sich um die Abenteuer der Familie Robinson, die verloren durchs Weltall irrt, um eine neue Heimat für die Menschheit (oder zumindest zurück zur Erde) zu finden. Hauptfigur der Serie ist das junge Genie Will Robinson (Max Jenkins).

Der neue Trailer zeigt Wills erste Begegnung mit seinem Schutzengel, einem namenlosen Roboter, der ihn selbst auf den gefährlichsten Missionen begleitet. Von Schurkin Dr. Smith (Parker Posey) ist in dem Clip hingegen nur äußerst wenig zu sehen.

Alle Episoden von "Lost in Space" sind ab 13. April auf Netflix verfügbar.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(lfd)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.