Treffen mit Unbekanntem

09. Oktober 2017 14:59; Akt: 09.10.2017 15:14 Print

"Walking Dead"-Clip zeigt Carl auf einem Solo-Run

Der Start der achten Staffel von "The Walking Dead" steht unmittelbar bevor. AMC hat eine Szene aus der Premierenfolge veröffentlicht.

Zum Thema
Fehler gesehen?

In der ersten Folge "Mercy" der achten Staffel des Zombie-Spektakels trifft Carl Grimes bei einem Solo-Run an einer Tankstelle auf einen bislang unbekannten Charakter. AMC zeigte die Szene auf ihren Social Media-Kanälen.

Hinter dem Unbekannten steckt Abbud, ein neuer Charakter in der Serie. Der basiert auf Siddiq aus der Comic-Vorlage und ist laut Machern ein "sofort sympathischer muslimischer Amerikaner, dessen Nerven etwas angespannt sind, weil er zu lange alleine in der Zombie-verseuchten Welt unterwegs war".

Hardcore-Fans werden sich bei dem kurzen Ausschnitt an die Eröffnungsszene aus der allerersten Folge erinnern. Damals marschiert Rick Grimes, der Vater von Carl, in ähnlichen Einstellungen durch die ihm noch völlig unbekannte, postapokalyptische Welt.

Am 22. Oktober gehen die Abenteuer von "The Walking Dead" auf AMC weiter.

TWD-Cast bei der Comic Con in San Diego

(baf)