Krimiserie

20. April 2017 12:19; Akt: 20.04.2017 12:54 Print

Sheryl Crow singt in "NCIS: New Orleans"

Sheryl Crow veröffentlicht am 21. April ihr neues Album. Vorher tritt sie aber in einer neuen Folge von "NCIS: New Orleans" auf.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In der 21. Episode der dritten Staffel von "NCIS: New Orleans" hat Sheryl Crow mit ihrer Band einen Auftritt. Sie performt zwei Songs aus ihrem neuen Album. "Wie sind die Party-Band im Garten eines reichen Ehepaars aus New Norleans.", erzählt die Sängerin im Interview mit "Radio.com".

Die Dreharbeiten haben der Künstler viel Spaß gemacht. "Ich musste nur einen Satz sagen, aber ich habe mich etwa fünfzehn Mal versprochen.", so die Grammy-Preisträgerin. Die Songs, die sie in der Episode performen wird, heißen "Be Myself" und "Halfway There".

Schauspieler Scott Bakula, der in der Serie Special Agent Dwayne Pride verkörpert, war von ihrem Gastauftritt begeistert: "Sheryl Crow ist großartig. Wir sind alle große Fans!"



(LM)