"American Crime Story"

11. Mai 2017 10:21; Akt: 11.05.2017 10:21 Print

Hier findet Ricky Martin Versace's Leiche

Staffel 3 von "American Crime Story" dreht sich um den Versace-Mord. Ricky Martin steht dafür aktuell in Miami vor der Kamera.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vor 20 Jahren wurde der weltberühmte Designer Gianni Versace vor seiner Villa am Strand von Miami erschossen. Der mysteriöse Mordfall steht im Zentrum der dritten Staffel der beliebten Anthologieserie "American Crime Story".

Umfrage
Sind Sie ein Fan von "American Crime Story"?
25 %
75 %
0 %
Insgesamt 4 Teilnehmer

Aktuell werden Szenen dafür in Miami gedreht. Als Versace's Lover Antonio D'Amico ist Sänger Ricky Martin zu sehen, der die Leiche der Mode-Ikone entdeckt. Edgar Ramirez mimt Gianni Versace, während Darren Criss den Serienkiller Andrew Cunanan verkörpern wird.

Der Star-Designer Versace wurde im Juli 1997 in Miami Beach von dem Serienmörder Cucanan, der sich acht Tage später selbst das Leben nahm, angeschossen. Auf dem Weg ins Spital verstarb der Italiener. Die Mode-Geschäfte übernahm nach seinem Tod seine Schwester Donatella.

Serie ist voller Erfolg

Die erste Staffel von "American Crime Story", die den Beinamen "The People v. O.J. Simpson" trägt, feierte im Jänner äußerst erfolgreich Premiere. Im Zentrum stehen der Fall des US-Sportidols O.J. Simpson und die mediale Ausschlachtung des Mordprozesses.

Staffel 2 soll sich den verheerenden Auswirkungen des Hurrikans Katrina widmen.

(ek)