1. TV-Rolle

16. Mai 2018 16:29; Akt: 16.05.2018 16:29 Print

Andreas Gabalier wird ein Deutscher

Premiere für Andreas Gabalier: Der Volks-Rock'n'Roller versucht sich als TV-Star und stolpert in einen Mordfall.

Bildstrecke im Grossformat »
"Mozarts kleiner Bruder" lautet der Titel der 300. Rosenheim-Cops-Folge, in der Andreas Gabalier (m.) Pop-Musiker Fabrizio Frey spielt, der den Mitarbeiter eines Rosenheimer Stadtarchivs tot auffindet. Igor Jeftic (r.) und Joseph Hannesschläger (l.) ermitteln als Kommissare Hansen und Hofer. Bildcredit: Christian A. Rieger Pop-Musiker Fabrizio Frey (Andreas Gabalier, l.) lässt sich von Polizist Mohr (Max Müller, r.) den Weg zu den Kommissaren zeigen Bildcredit: Christian A. Rieger Noch ahnen Musiker Frey (Andreas Gabalier, r.) und Stadtarchivleiterin Dr. Engelhardt (Isabel Mergl, l.) nicht, dass sie eine Leiche finden. Bildcredit: Christian A. Rieger Miriam Stockl (Marisa Burger, r.) hat extra das Lieblingswasser von Pop-Musiker Fabrizio Frey (Andreas Gabalier, l.) bestellt, was im Kommissariat noch für Irritationen sorgt. Bildcredit: Christian A. Rieger Musiker Fabrizio Frey (Andreas Gabalier, m.) soll ein Festival organisieren. Polizeichef Achtziger (Alexander Duda, l.) und Ortmann (Diana Staehly, r.) ahnen noch nichts von einem Mordfall. Bildcredit: Christian A. Rieger Die Cops (Igor Jeftic, l.; Joseph Hannesschläger, r.) befragen Pop-Musiker Fabrizio Frey (Andreas Gabalier, m.), der die Leiche gefunden hat. Bildcredit: Christian A. Rieger Andreas Gabalier (Fabrizio Frey) Bildcredit: Christian A. Rieger Grund zum Feiern haben die weißblauen Ermittler aus Rosenheim anlässlich der 300. Folge (v.li.): Joseph Hannesschläger, Karin Thaler, Andreas Gabalier, Petra Einhoff, Igor Jeftic und Max Müller. Bildcredit: Christian A. Rieger (v.li.): Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer), Andreas Gabalier (Fabrizio Frey), Igor Jeftic (Sven Hansen). Bildcredit: Christian A. Rieger

Zum Thema
Fehler gesehen?

Fürs TV wird Andreas Gabalier zum Deutschen. In seiner ersten TV-Rolle spielt der "Hulapalu"-Trällerer einen Hamburger Popstar namens Fabrizio Frey. In Rosenheim soll er ein Festival ausrichten. Kaum ist der Sänger in Bayern, stolpert er auch schon über eine Leiche. Ein neuer Fall für die Rosenheim-Cops.

"Das war sehr anstrengend"
Die Dreharbeiten waren für Gabalier kein Zuckerschlecken: "„Ich war ab sieben Uhr morgens am Set und habe bis abends gedreht. Das war sehr anstrengend. Du sagst zwei Sätze, dann sind wieder fünf Minuten Pause, dann wieder zwei Sätze und so weiter. Aber ich wollte diese Herausforderung unbedingt annehmen."

Das erwartet Gabalier in der Serie:
Zusammen mit Eventmanager Hubertus Wallner soll Popstar Fabrizio Frey ein Festival zu Ehren Johann-Baptist Knauffs ausrichten. Das Highlight stellen dabei neuentdeckte Noten dieses Komponisten dar. Kurz nach Freys Anreise wird ausgerechnet der Entdecker der Noten, Archivar Winschek, von Frey erschlagen im Stadtarchiv aufgefunden. Verdächtige gibt es gar viele in dem Mordfall. Neben dem Liebhaber von Winscheks Frau gerät vor allem der dubiose Eventmanager Wallner in den Mittelpunkt der Ermittlungen.

Die Rosenheim-Cops
"Mozarts kleiner Burder"
17. Mai 2018
20.15 Uhr
ORF 2

Das könnte Sie auch interessieren

(lam)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • IchIch am 16.05.2018 18:47 Report Diesen Beitrag melden

    Neu?

    Diese Folge ist von 2014 und lief im deutschen TV schon vor längerem. Ich habe damals erkannt, dass er leider kein gutes Schauspieltalent ist. Als Sänger ist er mir lieber.

    einklappen einklappen
  • Wolfsrudel am 16.05.2018 18:58 Report Diesen Beitrag melden

    Na Na

    Neu ist die Folge nicht! 2014 und war im ZDF schon vor Jahren zu sehen!!

  • Pussy am 16.05.2018 17:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Endloser kaugummi

    Die rosenheim cops sind wie kaugummi umso länger umso fader am anfang lustig und top

Die neusten Leser-Kommentare

  • Vormals am 18.05.2018 16:03 Report Diesen Beitrag melden

    Rosenheim

    1000e anderen Rollen kämen da in Frage, aber nein ein Popstar spielt einen Popstar. Wow! Das mag ich so sehr an deutschen Drehbüchern, immer so schön einfallslos, ohne jede geringsten Anspruch oder Knalleffekt! Ausschaltknopf!

  • Noah Bier am 17.05.2018 06:08 Report Diesen Beitrag melden

    Na was für a Anstengung:

    '' Du sagst zwei Sätze, dann sind wieder fünf Minuten Pause, dann wieder zwei Sätze und so weiter. Aber ich wollte diese Herausforderung unbedingt annehmen." Wegen des Kurzzeitgedächtnisses?

  • Wolfsrudel am 16.05.2018 18:58 Report Diesen Beitrag melden

    Na Na

    Neu ist die Folge nicht! 2014 und war im ZDF schon vor Jahren zu sehen!!

  • IchIch am 16.05.2018 18:47 Report Diesen Beitrag melden

    Neu?

    Diese Folge ist von 2014 und lief im deutschen TV schon vor längerem. Ich habe damals erkannt, dass er leider kein gutes Schauspieltalent ist. Als Sänger ist er mir lieber.

    • Gunther t. am 16.05.2018 19:10 Report Diesen Beitrag melden

      Uralt

      Ja, unheimlich aktuelle Meldung, wird mit Datum 30.10.2013 im Internet genannt.

    • IchIch am 16.05.2018 19:43 Report Diesen Beitrag melden

      @Gunther t.

      Immerhin steht im ORF Programm: Neue Folge. lol

    einklappen einklappen
  • Pussy am 16.05.2018 17:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Endloser kaugummi

    Die rosenheim cops sind wie kaugummi umso länger umso fader am anfang lustig und top