Scully und Mulder ermitteln wieder

21. April 2017 07:31; Akt: 21.04.2017 07:49 Print

Die "Akte X" wird für eine elfte Staffel geöffnet

Auf die beiden FBI-Sonderermittler Dana Scully und Fox Mulder wartet wieder viel übernatürliche Arbeit. Denn "Akte X" geht in die 11. Staffel.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Für insgesamt 10 neue Folgen werden Gillian Anderson und David Duchovny wieder in ihre Paraderollen als ungleiches Ermittlerpärchen schlüpfen.

Der US-Fernsehsender Fox hat die Neuigkeit am Freitag auf Twitter publik gemacht.

"Ikonische Charaktere, reichhaltige Geschichten und freche Gestalter - das sind die Kennzeichen großartiger Fernsehsendungen. Es sind auch einige der Gründe dafür, warum 'Akte X' so einen tiefen Eindruck bei Millionen von Fans weltweit hinterlassen hat", sagte Fox-Präsident David Madden am Freitag.


Damit dürfte auch gesichert sein, dass der Cliffhänger, der viele Zuseher am Ende von Staffel 10 im wahrsten Sinn des Wortes in der Luft hat hängen lassen, bald seine Auflösung finden wird.

(baf)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.