Wer fliegt diesmal raus?

20. April 2017 13:11; Akt: 20.04.2017 13:24 Print

ESC-Starter Nathan Trent bei den "Dancing Stars"

Am Freitag wirbeln die "Dancing Stars"-Promis wieder im ORF-Ballsaal. Besucht werden sie dabei von Österreichs Song Contest-Hoffnung Nathan Trent

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der junge Tiroler wird dabei erstmals live im TV seinen ESC-Song "Running On Air" vorstellen, mit dem er am 11. Mai in Kiew um den Einzug ins Song Contest-Finale kämpft.

Doch es wird nicht nur gesungen, sonder es muss auch wieder getanzt werden. Wer folgt Wetter-Lady Eser Ari-Akbaba, die vergangenen Freitag hinausgewählt worden war.

Die spannendste Frage für die Zuseher wird wohl sein, ob sich Otto Retzer die doch harte Kritik der Jury zu Herzen genommen hat und für den mittlerweile vierten Auftritt hart trainiert hat.

Paar 01: Monica Weinzettl & Florian Gschaider: "Set Fire to the Rain" (Rumba)
Paar 02: Norbert Schneider & Conny Kreuter: "Say You, Say Me" (Rumba)
Paar 04: Volker Piesczek & Alexandra Scheriau: "Soul Bossa Nova" (Samba)
Paar 05: Ana Milva Gomes & Thomas Kraml: "Goldfinger" (Tango)
Paar 06: Martin Ferdiny & Maria Santner: "Get Out of Your Lazy Bed" (Quickstepp)
Paar 07: Niki Hosp & Willi Gabalier: "Nah Neh Nah" (Quickstepp)
Paar 08: Otto Retzer & Roswitha Wieland: "Frauen regier’n die Welt" (Slowfox)
Paar 09: Riem Higazi & Dimitar Stefanin: "Dream a Little Dream of Me" (Slowfox)
Paar 10: Walter Schachner & Lenka Pohoralek: "I’ll Be There for You" (Jive)

Into the blue #intotheblue #nathantrent #nathantrentmusic #esc2017 #orf #bluebox #eurovisionsongcontest

Ein Beitrag geteilt von Nathan Trent (@nathantrentmusic) am


(baf)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.
>