"Big Bang Theory"

18. Mai 2017 12:23; Akt: 18.05.2017 12:49 Print

Erste Fotos und Trailer vom jungen Sheldon Cooper

Noch zwei Staffeln lang wird "The Big Bang Theory" über den Bildschirm flimmern. Nun gibt's die ersten Bilder und einen Trailer zum Prequel der Show.

Erster Trailer zu "Young Sheldon" (Credit: YouTube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

"Jede Legende hat einen Anfang" heißt es im ersten Trailer zum "The Big Bang Theory"-Spin-off "Young Sheldon". Und bereits die Vorschau zur kommen Serie über den Wissenschaftler zeigt, dass er schon als Kind brilliant war. Die Kult-Serie "The Big Bang Theory" wurde um zwei weitere Staffeln verlängert.
Die neue Show "Young Sheldon" soll im Herbst 2017 immer im Anschluss an neue Folgen der elften "The Big Bang Theory"-Staffel laufen. Ein deutscher Ausstrahlungstermin ist noch nicht bekannt.

Mit neun Jahren auf der Highschool

Auf den ersten Bildern der Comedy-Show von Chuck Lorre ist der junge Sheldon mit einem Koffer in der Hand vor einem Schulbus zu sehen. Gespielt wird der 9-jährige von Iain Armitage, der zuletzt in der erfolgreichen Miniserie „Big Little Lies“ zu sehen war. Da der junge Sheldon seinem erwachsenen Pendant in Sachen Intelligenz, Besserwisserei und Physikleidenschaft in kaum etwas nachsteht, stößt er schon als Kind bei seinen Geschwistern regelmäßig auf Unverständnis.

Doch richtig schwierig wird es für den kleinen Sheldon, als er mit gerade mal neun Jahren auf die Highschool kommt. Seine Mitschüler können mit seiner eigenwilligen Art nicht viel anfangen und auch die Lehrer wissen nicht genau wie sie mit Sheldon umgehen sollen. Nur seine Mutter Mary (Zoe Perry, Tochter der älteren Mary Cooper Laurie Metcalf) steht immer zu ihm und versucht, ihm die bestmögliche Kindheit zu gewährleisten, die ein Intellektueller wie er in einem christlichen texanischen Haushalt haben kann.


Meet the Cooper family! #YoungSheldon

Ein Beitrag geteilt von Young Sheldon (@youngsheldoncbs) am


(adu)