Neue Krimiserie

08. September 2017 11:34; Akt: 08.09.2017 11:52 Print

Josh Duhamel ermittelt in "Battle Creek"

Hollywood-Schönling Josh Duhamel begibt sich ab 11. September mit Dean Winters auf Verbrecherjagd.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wenn Macher von TV-Hits wie „Dr. House“ (David Shore) und „Breaking Bad“ (Vince Gilligan) eine neue TV-Serie produzieren, dann darf man auf das Ergebnis gespannt sein. Wenn auch noch Hollywoodstar Josh Duhamel die Hauptrolle übernimmt, schlagen die Herzen der Serienfans automatisch höher.

Neue Krimiserie auf ORF 1

Als smarter und kultivierter FBI-Agent Milton Chamberlain soll er frischen Wind in das Polizeirevier der Kleinstadt Battle Creek, Michigan, bringen. Doch nicht jeder empfängt ihn dort mit offenen Armen. Sein neuer Partner Detective Russ Agnews (Dean Winters) ist das genaue Gegenteil Chamberlains: Er hat eine hohe Aufklärungsquote bei seinen Fällen, jedoch auch eine ruppige Art im Umgang mit Mitmenschen.

Ab Montag, dem 11. September sind Josh Duhamel und Dean Winters in „Battle Creek“ gemeinsam auf Verbrecherjagd. Zum Auftakt zeigt ORF eins ab 22.10 Uhr eine Doppelfolge.

Der Inhalt der beiden ersten Folgen:

„Battle Creek: Neuankömmling“ (22.10 Uhr)

Das Police Department der Kleinstadt Battle Creek muss sich mit veralteten Ausrüstungsgegenständen herumplagen und ist generell finanziell runtergewirtschaftet. Doch plötzlich kommt frischer Wind in die Sache. Der attraktive FBI-Agent Milton Chamberlain soll die Truppe unterstützen. Sehr zum Ärgernis des alteingesessenen Detectives Russ Agnew. Größer könnten die Gegensätze in ihrer Herangehensweise nicht sein. Aber nun sollen die beiden den Doppelmord an zwei Drogendealern gemeinsam aufklären. Josh Duhamel ist Special Agent Milton Chamberlain, Dean Winters sein Kollege Detective Russ Agnew. Weitere Drasteller: Janet McTeer (Commander Guziewicz), Kal Penn (Detective Fontanelle White), Aubrey Dollar (Office Manager Holly Dale) u. a. Regie führte Bryan Singer.

„Battle Creek: Süßholzraspler“ (22.55 Uhr)

Im Wald wird die nackte Leiche eines Mannes gefunden. Die Obduktion ergibt, dass das Opfer, Edward Floss, in Ahornsirup ertränkt wurde. Detective Russ Agnew und sein neuer Partner FBI-Agent Milton Chamberlain schleusen sich undercover in die trübe Welt der Ahornsirup-Kartelle ein. Regie: Andrew Bernstein.

(HH)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.