14 Promis am Parkett

11. Februar 2018 09:42; Akt: 12.02.2018 14:47 Print

Let's Dance - Würdig statt kranker Katzenberger

Ab dem 9. März wird auf RTL wieder der beste Promi-Tänzer gesucht. Das Teilnehmerfeld ist nun komplett.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Sonntag hat der TV-Sender die letzten beiden noch ausständigen Kandidaten bekanntgegeben. Das sind die Moderatorin und Sido-Ehefrau Charlotte Würdig (39) und Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht (26).

"Es wird definitiv eine neue sportliche Herausforderung für mich, aber dafür bin ich ja immer zu haben. Viel größer ist allerdings die Herausforderung, Hausschuhe gegen Tanzschuhe einzutauschen. Ich freue mich jetzt schon, wenn meine Jungs endlich mal sehen, dass Mama auf dem Parkett viel mehr kann als Spielzeugautos wegzuräumen", blickt Würdig der anstehenden Aufgabe freudig entgegen. Sie rückte für Daniela Katzenberger nach, die ihre Teilnahme aus gesundheitlichen Gründen absagen musste.

Auch Jimi Blue Ochsenknecht ist guter Dinge: "Musik ist ein superwichtiger Teil in meinem Leben. Ich mache Musik seit ich denken kann. Performen, Produzieren – da freue ich mich auf diese Herausforderung, jetzt auch richtig zur Musik Tanzen zu lernen".

14 Teilnehmer
Die beiden gesellen sich zu den schon feststehenden Kandidaten Unternehmerin und "Die Höhle der Löwen"-Investorin Judith Williams (45), Schauspielerin Tina Ruland (50), Schauspielerin Julia Dietze (36), Model Barbara Meier (31), GZSZ-Schauspielerin Iris Mareike Steen (26), Bachelorette Jessica Paszka (27), Moderator Ingolf Lück (59), Moderator Thomas Hermanns (54), Die Lochis (18), "Alles Was Zählt"-Schauspieler Bela Klentze (29) und TV-Koch Chakall (45).

Mit welchen Profis sie die ersten Tanzschritte lernen werden, ist noch nicht bekannt. In der Jury sitzen wie immer Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González. Neben Daniel Hartwich wird am dem 9. März (20.15 Uhr, RTL) heuer erstmals Victoria Swarovski durch die Sendung führen.


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(baf)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.