Neue Staffel

30. August 2017 03:55; Akt: 29.08.2017 18:55 Print

"Nacktes Österreich" zieht Darth Vader die Hose aus

Raus aus der Wäsch', rein ins TV: ATV wagt sich in der neuen Staffel "Nacktes Österreich" in weit, weit entfernte Galaxien, wo Kleidung überflüssig ist.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Im Prinzip sind wir alle mit einem nackten Arsch geboren. Also muss sich eigentlich niemand schämen", meint Neo-FFK-Fan Uschi bei ihrem ersten Besuch im Naturistenpark Lobau und in der neuen Staffel von "Nacktes Österreich" (ATV, Do, 21.20 Uhr). Denn selbst wer nur auf Besuch kommt, muss ablegen. Kleidung ist unter lauter Nackten streng verboten.

Umfrage
Was halten Sie von FKK?
56 %
27 %
17 %
Insgesamt 136 Teilnehmer

Nackt beim Tandemsprung: Der Chef macht's persönlich
Diese Berührungsängste hat Nackt-Fan Gitte schon lange nicht mehr. Sie lebt nicht nur ihre Überzeugung, sie will auch bei ihren Hobbys nackt sein. Deshalb hat sie sich eine Fallschirmsprungschule gesucht, bei der sie nackt in die Luft darf. Der Chef der Schule persönlich macht den Tandemflug mit ihr - und ist anfangs unangenehm berührt. Aber nicht etwa, weil Gitte nackt auftaucht, sondern, weil er nicht weiß, wie er sie ins Sicherungsgeschirr bekommt. "Ich muss sagen, ich bin ein wenig nervös. Ich will die Dame ja nicht unsittlich berühren", ist er kurz ratlos. Gitte lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Nicht einmal dann als es beim Absprung minus 7 Grad hat. Am FKK-Campingplatz begeistert sie mit dem Video des Sprungs und mit der Stabilität ihrer Brüste die Nachbarn.

Nackter Darth findet nackte Leia
Auch Fotograf Freddy verzichtet gern auf unnötige Kleidungsschichten. Er hat eine tolle Idee für ein Fotoshooting und kommt als Darth Vader. Der Helm muss sein, die Hosen sind optional. Trotzdem findet er die passende Prinzessin Leia, deren Kostüm, obwohl nicht authentisch doch gut zu seinem passt.

(lam)

Themen
>