Grusel-Familie

11. August 2017 09:14; Akt: 11.08.2017 09:27 Print

Seth Meyers plant Reboot von "The Munsters"

Laut dem Magazin "Deadline" arbeitet der TV-Host daran, die schräge Gruselfamilie rund um Herman Munster wieder auferstehen zu lassen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gemeinsam mit Jill Kargman schreibt Meyers gerade an den ersten Scripts für die Neuauflage der "Munsters". Viel ist noch nicht bekannt über die Rückkehr der Fernsehmonster, die von 1964 bis 1966 über 70 Folgen hinweg für spaßigen Horror gesorgt haben.

Das einzige, bislang durchgesickerte Detail ist eine Änderung des Wohnortes. Anstatt in der Mockingbird Lane 1313 in Mockingbird Heights, Kalifornien wohnen die Munsters nun im hippen Brooklyn.


(baf)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • j.l. am 11.08.2017 10:30 Report Diesen Beitrag melden

    ohje schwere arbeit

    das original ist selten zu topen hoffentlich wirds keine verschandelung wie immer bei solchen versuchen

  • Jawollus am 17.08.2017 05:51 Report Diesen Beitrag melden

    Reboot

    Oh gott, bitte nicht schon wieder so ein zum scheitern verdammtes reboot - nochdazu eines der schlimmsten sorte in dem man versucht "kreativ" zu sein, indem man die protagonisten in ein für sie vollkommen untypisches umfeld versetzt..

  • Richard L Österreicher am 11.08.2017 16:57 Report Diesen Beitrag melden

    Sinnlos !!!

    Es kann nur ein Original geben...

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jawollus am 17.08.2017 05:51 Report Diesen Beitrag melden

    Reboot

    Oh gott, bitte nicht schon wieder so ein zum scheitern verdammtes reboot - nochdazu eines der schlimmsten sorte in dem man versucht "kreativ" zu sein, indem man die protagonisten in ein für sie vollkommen untypisches umfeld versetzt..

  • Richard L Österreicher am 11.08.2017 16:57 Report Diesen Beitrag melden

    Sinnlos !!!

    Es kann nur ein Original geben...

  • j.l. am 11.08.2017 10:30 Report Diesen Beitrag melden

    ohje schwere arbeit

    das original ist selten zu topen hoffentlich wirds keine verschandelung wie immer bei solchen versuchen