Serie über Albert Einstein

27. April 2017 07:42; Akt: 27.04.2017 07:42 Print

Startschuss für "Genius: Einstein"

Die Serie über den genialsten Wissenschaftler seiner Zeit zeigt National Geographic ab dem 27. April immer donnerstags um 21.00 Uhr.

storybild

Der junge und der alte Einstein: Johnny Flynn und Geoffrey Rush am Set von "Genius: Einstein". (Bild: National Geographic/dusan Martin)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die zehnteilige Dramaserie "Genius: Einstein" beleuchtet das Leben und Schaffen von Albert Einstein. In den Hauptrollen brillieren Geoffrey Rush, Johnny Flynn und Emily Watson.

Umfrage
Werden Sie sich die Serie "Genius: Einstein" anschauen?

Die Relativitätstheorie machte den in Ulm geborenen theoretischen Physiker berühmt - doch hinter den weitreichenden wissenschaftlichen Erkenntnissen und dem großen Namen Einstein steht ein ganz normaler Mann namens Albert.

Das Privatleben eines Genies

Die Dramaserie beleuchtet in zehn Episoden die spannende Geschichte eines phantasievollen, rebellischen und genialen Physikers, der ungeeignet für einen Lehrauftrag schien, aber eines der größten Mysterien des Universums entschlüsselte. Neben Albert Einsteins außergewöhnlichen wissenschaftlichen Erkenntnissen wirft "Genius: Einstein" zudem einen genauen Blick auf das Privatleben Einsteins, auf seine leidenschaftlichen und komplexen persönlichen Beziehungen und seine schwerwiegenden Herausforderungen als Jude im beginnenden Nazi-Deutschland sowie als Immigrant in den USA.

Hochkarätig besetzt

Angeführt wird der großartige Cast von "Genius: Einstein" von Oscar-Gewinner als Einsteins frühes Vorbild Dr. Philipp Lenard und Seth Gabel ("Fringe") als sein langjähriger Freund Michele Besso.

Die zehnteilige Dramaserie, die auf Walter Isaacsons Buch "Einstein: His Life and Universe" basiert, zeigt National Geographic kurz nach der US-Premiere immer donnerstags ab 21.00 Uhr. Zum Start erwartet die Zuschauer am 27. April eine Doppelfolge.

Alle Episoden von "Genius: Einstein" sind im Anschluss an die Ausstrahlung auch über Sky Go, Sky On Demand und mit Sky Ticketverfügbar. 

(ek)