YouTube-Clip

09. September 2017 08:35; Akt: 09.09.2017 09:01 Print

Taylor Swift Cover im Game of Thrones Stil

Mit Rache kennen sich die Charaktere von "Game of Thrones" hervorragend aus. Da scheint es nur logisch, dass sie "Look What You Made Me Do" singen.

Kit Harrington (als Jon Snow) und Taylor Swift (Bild: Reuters, HBO)

Kit Harrington (als Jon Snow) und Taylor Swift (Bild: Reuters, HBO)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Taylor Swifts ultimativer Diss-Track, in dem die Sängerin mit ihrer Promi-Konkurrenz und ehemaligen Liebschaften abrechnet, ist seit Kurzem Dauergast in den internationalen Kommerzradioprogrammen. Auf YouTube knackte der Song Adeles Rekord der meisten Views in den ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung. 39 Millionen Mal wurde "Look What You Made Me Do" in diesem Zeitraum angeklickt.

YouTube Matthijs Vlot hat sich nun die Mühe gemacht, den Text des Songs mit Dialogschnipseln aus der HBO-Serie "Game of Thrones" nachzubasteln. Die Wortspenden von Tyrion (Peter Dinklage), Daenerys (Emilia Clarke) und Co. ergänzen sich dank flottem Kameraschnitt zu Swifts aktueller Rachehymne.

Für ihren nächsten Rundumschlag-Track könnte sich die Sängerin ja vielleicht umgekehrt bei "Game of Thrones" bedienen: "Winter is coming" - für alle Hater, die sich mit Tay Tay anlegen.

(lfd)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.