Määäh!

18. April 2017 07:30; Akt: 18.04.2017 12:11 Print

Yoga mit Ziegen auf der Jenness Farm!

Eine Ziege liegt auf dem Eiskasten, die zweite steht auf einem Yogi, eine dritte läuft zwischen Yoga-Schülern herum! Auf der Jenness Farm wird es nie langweilig.

Jennessfarm.com

Zum Thema
Fehler gesehen?

Farmer Peter J. Corriveau liebt seine Ziegen und sie lieben ihn! Zusammen leben sie auf einem Bauernhof, der Jenness Farm, in Notthingam, wo er unter anderem handgemachte Seifen aus Ziegenmilch herstellt. Er gibt seinen Tieren Namen und lässt sie zu sich ins Haus. Sie dürfen frei leben, laufen und spielen. Und sie dürfen beim Yoga-Training mitmachen. Denn die beste Ziegenmilch, so steht es auf seiner Homepage, gibt´s nur von glücklichen Ziegen.

Umfrage
Würden Sie gerne zur Jenness Farm fahren?
100 %
0 %
0 %
0 %
0 %
Insgesamt 2 Teilnehmer

Ziegen Big-Brother
Farmer Peter hat zudem mehrere Ziegen-Cams auf seinem Bauernhof installiert. So kann jeder mit Internetanschluss jederzeit dem lustigen Treiben seiner Herde "live" folgen .
Sollte er jemals vorhaben, eine Serien daraus zu produzieren, hätten wir schon einmal folgende Namensvorschläge: "Meine kleine Ziegenfarm". "Alle unter einem Dach". "Hör mal wer da määääht".

Hasen, Enten, Hunde und Esel leben übrigens auch auf Farmer Peters Bauernhof. Zum Teil hat er sie vor dem Schlachter gerettet und schenkt ihnen nun ein schönes Pensionistenleben in Freiheit!


(mp)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • MichaelKoptis am 19.04.2017 08:14 Report Diesen Beitrag melden

    Ob..

    ...den Tieren das wirklich gefällt??

Die neusten Leser-Kommentare

  • MichaelKoptis am 19.04.2017 08:14 Report Diesen Beitrag melden

    Ob..

    ...den Tieren das wirklich gefällt??