Held des Tages

02. August 2018 20:21; Akt: 02.08.2018 20:30 Print

Arbeiter schenkt Pensionist Mäci-Menü

Die kleine, einfache Geste des Australiers David Love bringt das Internet zum Schmelzen.

Die herzige Aktion des Australiers David Love geht viral. (Video: Facebook/Melanie Langley)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Name ist Programm: David Love aus der Stadt Bendigo im australischen Bundesstaat Victoria stand am Dienstag in der Warteschlange eines McDonalds-Restaurants, als er sah, wie ein Senior vor ihm nach dem nötigen Kleingeld suchte, um für sein Frühstück zu bezahlen. Da holte der 42-jährige Love kurzerhand ein paar Noten aus seiner Hosentasche und bezahlte selber für die Mahlzeit des Rentners.

Was Love in dem Moment nicht ahnte: Seine Partnerin Melanie Langley filmte die Szene heimlich mit ihrem Handy und lud sie kurz danach auf Facebook hoch. In der Aufnahme ist zudem zu sehen, wie Love dem älteren Mann noch eine 20-Dollar-Note in die Tasche steckt, während er zu ihm sagt: "Nehmen Sie das noch, für den nächsten Kaffee."

Nachdem das Video viral ging, kontaktierte der Enkelsohn des 88-Jährigen das Paar, um sich für die nette Geste zu bedanken, wie Yahoo News berichtet. Er erzählte den beiden, dass sein Großvater an Altersdemenz erkrankt sei und dass er kürzlich seine Frau und seine Tochter verloren habe. "Was Sie für ihn getan haben, hat ihn sicher den Tag verschönert."

Das Video hat mittlerweile über drei Millionen Views. "Es gibt immer noch gute Menschen auf dieser Welt", kommentierte eine Userin.

Die Bilder des Tages
Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(kle)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Michi am 03.08.2018 05:18 Report Diesen Beitrag melden

    Dafür ist man ein "Held des Tages"?

    Ich mach das regelmässig. Vor allem dann, wenn man mich wegen Geld anbettelt weil die Person Hunger hat. Ich kauf dann was zu Essen, Geld gibt's keines von mir. Letzte Woche bin ich mit einem, der mich angeschnorrt und wirklich ausgeschaut hat als hätte er länger nichts gegessen, in den McDonald's und hab ihm ein Menü gekauft während ich mir nur einen Chicken Burger geleistet hab. Ich fühl mich nicht als "Held". Ich fühl mich als Mensch.

  • schurkraid am 02.08.2018 21:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    aha

    warum filmt man das heimlich das man bei mäci essen bestellt???

    einklappen einklappen
  • Franz am 02.08.2018 22:36 Report Diesen Beitrag melden

    Überall nur noch Inszenierung

    Ein Mensch der Gutes tut braucht keine Kamera um Ruhm zu erlangen. Er macht das tagtäglich ohne gewünschtem Ruhm und zwar mit jedem Lebewesen. Sobald eine Kamera dabei ist, ist es inszeniert und die Menschheit glaubt das. Wieviel geben mehr wenn jemand dabei ist und weniger wenn sie alleine sind? Auch Schauspieler inszenieren sich vor der Kamera, aber halten ihr Geld privat zurück. Genauso wie alle anderen Schwerverdiener die dem Scheinheiligtum verfallen sind. Ärzte, Politiker, Religionsvertreter usw,............

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Inko Gnito am 04.08.2018 08:12 Report Diesen Beitrag melden

    Erinnert mich an etwas!

    Und zwar die Pizzalieferung unserer Ex-BK-Prinzessin. Kann mich aber nicht entscheiden was schlechter gespielt war.

  • purplevienna am 03.08.2018 10:42 Report Diesen Beitrag melden

    Selbstlos oder Berechnung?

    Was soll denn das werden!!?? Ich mach derartige Sachen regelmäßig: Bei Supermärkten, Imbissbuden etc. - mal bezahle ich einem Burschen Abverkaufs-Sneakers oder ein paar Kids, die ihre Cents zusammenkratzen, ihre Kleinigkeiten oder einer alten Frau ihre Schinkensemmel etc. Das wird spontan erledigt und ich würde niemals wollen, das irgendein Aufsehen damit gemacht wird, denn die leuchtenden, dankbaren Augen der so Beschenkten sind meine größte Freude!

  • Parapa am 03.08.2018 10:17 Report Diesen Beitrag melden

    How many likes

    100 likes und ich helf da. Komische zukunftsvorstellung :(

  • iMiC am 03.08.2018 09:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Oh bitte...

    Verschont uns.... Die Frau kann wohl in die Zukunft sehen und hat wohl deshalb gleich ihr Handy gezückt und wusste was kommen wird... Ich lass mir auch was einfallen,... #InszenierungPur

  • Skyfolker am 03.08.2018 09:00 Report Diesen Beitrag melden

    Luke

    Ich muss gleich weinen , weil ich jetzt 10 Sekunden meines Lebens verschwendet habe