Einzigartige Sportlerin

03. Januar 2018 15:52; Akt: 03.01.2018 16:12 Print

Frau hebt schwere Gewichte mit ihrer Vagina

Diese junge Frau hat wohl die stärkste Vagina der Welt. Kim Anami hebt nämlich Gewicht mit ihrem Unterleib und wird damit berühmt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Für das Heben der Gewichte hat Kim Anami einen eigenen Apparat entwickelt, den sie an ihrer Vagina befestigt. An dem Seil hängen dann die Gewichte. Darunter sind Surfboards, Kokosnüsse, Bananen oder Hanteln.

Dieses einzigartige Gewichtheben soll sich nicht nur positiv auf die Gesundheit auswirken, sondern soll auch noch den Spaß am Geschlechtsverkehr steigern, behauptet Anami.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(mz)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Samy am 03.01.2018 19:16 Report Diesen Beitrag melden

    das

    hängt an Conchitas Wurst. Da ist es mal rasiert im Gesicht,

    einklappen einklappen
  • Konfusius am 03.01.2018 17:29 Report Diesen Beitrag melden

    Leichtfertiges Schwergewicht

    Die Frau riskiert einen ordentlichen Gebaermuttervorfall.

    einklappen einklappen
  • Volk am 04.01.2018 15:18 Report Diesen Beitrag melden

    Volk

    Hat die nix anderes zutuhn such dir ein Job oder heirate ein alten reichen voll da neben einfach pevers

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Wolfgang das W am 05.01.2018 22:15 Report Diesen Beitrag melden

    Wann sollte eine Frau spätestens...

    ...aufhören mit dem Bodybuilding? Wenn sie mit den Schamlippen...Nüsse knacken kann. ;-) PS: Uralte Weisheit.

  • Volk am 04.01.2018 15:18 Report Diesen Beitrag melden

    Volk

    Hat die nix anderes zutuhn such dir ein Job oder heirate ein alten reichen voll da neben einfach pevers

    • Wolfgang das W am 05.01.2018 22:36 Report Diesen Beitrag melden

      Vielleicht hat die Dame einen Job?

      Hantelherstellerin trau ich ihr allenfalls zu...so von der Weite. Ihr als Job eine "Spatzi-, Bambi- und Mausikarriere" zu wünschen...zeugt auch nicht von reinem Wohlwollen deinerseits, und auch nicht von besonderer Kreativität. Altenpflegerin oder Yogalehrerin wär sie sicherlich eine gute... die weiß, wie man den Körper geschmeidig und dehnbar hält. ;-) PS: Wie Louis de Funes mit seiner Nase....im Film "Oskar"...Bretter, Bretter, Bretter.

    • Wolfgang das W am 05.01.2018 22:48 Report Diesen Beitrag melden

      Übrigens sollten wir überheblichen...

      ...Männer diesbezüglich etwas zurückhaltender sein. Wir verachten Frauen mit ihren von Natur her dehnbaren Körperteilen, wenn sie diese Dehnbarkeit mal ausreizen. Während wir Yogis die mit ihren Genitalien LKWs ziehen...als heilige Männer darstellen. Da versteh noch einer die Welt. ;-)

    einklappen einklappen
  • Samy am 03.01.2018 19:16 Report Diesen Beitrag melden

    das

    hängt an Conchitas Wurst. Da ist es mal rasiert im Gesicht,

    • Wolfgang das W am 05.01.2018 22:25 Report Diesen Beitrag melden

      Habe von einer Frau gehört...

      ...die hätte sich angeblich so oft "liften" lassen, dass sie schlussendlich einen Vollbart trug. ;-)

    einklappen einklappen
  • Konfusius am 03.01.2018 17:29 Report Diesen Beitrag melden

    Leichtfertiges Schwergewicht

    Die Frau riskiert einen ordentlichen Gebaermuttervorfall.

    • Kris am 04.01.2018 11:06 Report Diesen Beitrag melden

      Vollständig falsch

      Im Gegenteil. Das ist nur extremes Kegel-Training und schützt vor Gebärmuttervorfall. Die Gewichte sind ja nicht am Uterus befestigt.

    • HeadDesk am 05.01.2018 00:40 Report Diesen Beitrag melden

      Im Unterricht nicht aufgepasst

      Und wieder zeigt sich fehlendes Wissen über die weibliche Anatomie...

    • Wolfgang das W am 05.01.2018 22:22 Report Diesen Beitrag melden

      Aus einem Schüleraufsatz:

      "Unsere Schule liegt direkt neben einem Entbindungsheim. Dort schauen aus den Fenstern immer die Gebärmütter heraus."

    einklappen einklappen