In Form gequetscht

07. Februar 2018 13:17; Akt: 07.02.2018 13:40 Print

Mutter trägt 23,5 Stunden am Tag ein Korsett

Marine-Veteranin Diana Ringo ist Dreifach-Mama und schnürt sich seit drei Jahren ihren Bauch zu einer Wespentaille. Heutiger Hüftumfang: 45 Zentimeter.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach der Geburt ihrer Zwillinge wollte Diana Ringo (39) aus Kalifornien ihre Kurven zurück. Diät und Training hatten nicht den gewünschten Effekt, also griff sie zu einer unkonventionellen Methode, die von Hollywoods Damenwelt aktuell in den Himmel gelobt wird.

Umfrage
Würden Sie die Korsett-Diät ausprobieren?
13 %
75 %
2 %
10 %
Insgesamt 60 Teilnehmer

Trägt täglich 23 - 23,5 Stunden ein Mieder

Die 39-Jährige Diana schwört auf das umstrittene "Waist Training". Fast 24 Stunden ist das mit Stahl durchzogene Korsett täglich um ihren Bauch geschnallt. Und das seit drei Jahren.

Hinunter nimmt sie es nur, um zu duschen oder trainieren. Darum hat sie mittlerweile einen Bauchumfang von gerade mal 45 Zentimetern. Kritik, dass sie ihre Gesundheit gefährde und ihren Kindern ein schlechtes Vorbild sei, ignoriert sie.

"Das Korsett gibt mir ein großartiges Gefühl. Ich ziehe es jeden Tag an - es ist Teil meines Beauty-Programms. Ich fühle mich so sexy darin. Meinen Kinder schade ich damit bestimmt nicht - jeder soll sich um seine eigene Erziehung kümmern", so die Dreifach-Mama gegenüber "Barcroft TV".

Wie Kim Kardashian

"Waist Training" nennt sich der neue "Wunder"-Trend aus Hollywood. Stars wie Kim Kardashian schwören darauf. Durch das monatelange, tägliche Tragen des Korsetts soll der Bauchspeck in Form geschnürt bzw gepresst werden. Experten warnen bereits vor dem gefährlichen Training. Es reduziere nämlich nicht die Fettpölster, sondern verschiebe diese lediglich. Zudem könne man sich durch das permanente Tragen des eng geschnürten Mieders äußere wie innere Verletzungen zuziehen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(mp)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Schukraid am 07.02.2018 14:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    schön für sie

    sieht das scheise aus... aber wenns ihr gefällt gesund ist das siher nicht organe brauchen auch noch irgendwo platz

  • Ilona G. am 07.02.2018 16:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    abeschnürt

    Bei der "Mama" ist sicher nicht nur die Taille geschrumpft....

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ilona G. am 07.02.2018 16:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    abeschnürt

    Bei der "Mama" ist sicher nicht nur die Taille geschrumpft....

  • Schukraid am 07.02.2018 14:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    schön für sie

    sieht das scheise aus... aber wenns ihr gefällt gesund ist das siher nicht organe brauchen auch noch irgendwo platz