Tipps an Lebende

09. Januar 2018 16:33; Akt: 09.01.2018 17:22 Print

Rührender Abschiedsbrief von 27-Jähriger geht viral

Der Brief, den die 27-jährige Holly kurz vor ihrem Tod verfasst hat, rührt User weltweit. Sie gibt darin Tipps, worauf es im Leben wirklich ankommt.

Holly (27) richtet Tipps an die Nachwelt (Bild: Facebook)

Holly (27) richtet Tipps an die Nachwelt (Bild: Facebook)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Holly Butcher ist Anfang des Jahres an Knochenkrebs verstorben. Die junge Australierin schrieb kurz vor ihrem Tod einen Brief, indem sie der Nachwelt mitteilt, was ihr als Todkranke wichtig erschien.

Die Familie der 27-Jährigen veröffentlichte die emotionale Botschaft letzte Woche (3.1.) mit dem Facebook-Account der Verstorbenen. Seither wurde das Posting bereits über 82.000 Mal geteilt.

Holly schreibt, dass es seltsam sei, sich im jungen Alter von 26 Jahren der eigenen Sterblichkeit bewusst werden zu müssen. "Es ist etwas, was man gerne ignoriert. Ein Tag nach dem anderen und man glaubt, dass es immer so weiter geht, bis das Unerwartete passiert. Ich hatte mir immer vorgestellt, alt zu werden, runzlig und grau."

"So ist das Leben. Es ist zerbrechlich, kostbar und unvorhersehbar und jeder Tag ist ein Geschenk, kein gegebenes Recht. Ich bin jetzt 27 Jahre alt. Ich möchte noch nicht gehen. Ich liebe mein Leben. Ich bin glücklich...das habe ich meinen Liebsten zu verdanken. Aber ich habe keine Macht darüber", so die 27-Jährige weiter.

In weiterer Folge richtet die Australierin einige Tipps an Lebende:

- Gib dein Geld nicht für Materielles aus, sondern für Erfahrungen
- Gehe in die Natur
- Versuche, den Moment zu leben statt den Moment mit deinem Handy festzuhalten. Das Leben ist nicht dazu da, um es durch einen Bildschirm zu erleben oder das perfekte Foto zu machen. Genieße jeden Moment. Hör auf zu versuchen, jeden Moment für Andere festzuhalten.
- Frauen: Verschwendet eure Zeit nicht im Badezimmer, um euch für die nächste Party zu stylen. Ist es nicht egal, wie deine Haare aussehen?
- Stehe manchmal richtig früh auf, um den Vögeln beim Zwitschern zuzuhören und den Sonnenaufgang zu genießen
- Höre Musik...und höre wirklich zu
- Kuschle mit deinem Hund
- Sprich mit deinen Freunden. Leg dein Handy beiseite. Geht es ihnen gut?
- Reise, wenn du die Lust dazu hast
- Arbeite, um zu leben. Lebe nicht, um zu arbeiten.
- Mache, was dein Herz glücklich macht
- Iss den Kuchen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben
- Sag 'Nein' zu Sachen, die du nicht machen möchtes
- Fühl dich nicht verpflichtet für gut zu empfinden, was andere gut finden
- Sag deinen Liebsten, dass du sie lebst, immer wenn du die Gelegenheit dazu hast
- Denk dran: Immer, wenn etwas nicht gut läuft, du hast die Möglichkeit, es zu ändern. Egal, ob im Job, der Liebe oder sonst wo. Hab den Mut, etwas zu ändern. Du weiß nicht, wie viel Zeit dir auf Erden bleibt, also verschwende sie nicht. Ich weiß, dass das die ewige Leier ist, aber es könnte nicht zutreffender sein.
- Eine letzte Sache: Wenn du kannst, tue etwas für Andere und beginne, regelmäßig Blut zu spenden. Es wird dich glücklich machen, wenn du weißt, etwas Gutes getan zu haben und Leben damit zu retten. Blutspenden haben mir dazu verholfen, noch ein Jahr lang am Leben zu sein – ein Jahr, für das ich ewig dankbar sein werde.

Hier der ganze Brief von Holly Butcher:

(ek)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mich am 09.01.2018 18:02 Report Diesen Beitrag melden

    RIP

    Tut mir leid für die junge Frau! Sehr stark! Ruhe in Frieden

  • Angel66 am 09.01.2018 19:37 Report Diesen Beitrag melden

    All you need is LOVE

    Die Seele lebt ja weiter...Energie vergeht in der Natur nicht..sie ändert sich, geht aber niemals verloren..(Raupe-Schmetterling)...sie hat ihren defekten Körper abgelegt...und sie wird wieder kommen..zu einer anderen Zeit..vielleicht auf eine andere Art..aber.....sie hat ihre Erfahrungen gemacht und sehr gut gelernt!...LIEBE die dich ewig liebt wird einst dich wieder finden.

  • No na am 10.01.2018 06:31 Report Diesen Beitrag melden

    No na

    "Das Adjektiv viral beschreibt: in der Biologie und Medizin den Zusammenhang mit und das Verhalten von Viren" Dieses Wort bedeutet etwas anderes auf Deutsch. Muss man alles Wort für Wort aus dem Englischen übernehmen bei euch. Oder reichen Deutsche Wörter nicht mehr ?

Die neusten Leser-Kommentare

  • No na am 10.01.2018 06:31 Report Diesen Beitrag melden

    No na

    "Das Adjektiv viral beschreibt: in der Biologie und Medizin den Zusammenhang mit und das Verhalten von Viren" Dieses Wort bedeutet etwas anderes auf Deutsch. Muss man alles Wort für Wort aus dem Englischen übernehmen bei euch. Oder reichen Deutsche Wörter nicht mehr ?

  • Angel66 am 09.01.2018 19:37 Report Diesen Beitrag melden

    All you need is LOVE

    Die Seele lebt ja weiter...Energie vergeht in der Natur nicht..sie ändert sich, geht aber niemals verloren..(Raupe-Schmetterling)...sie hat ihren defekten Körper abgelegt...und sie wird wieder kommen..zu einer anderen Zeit..vielleicht auf eine andere Art..aber.....sie hat ihre Erfahrungen gemacht und sehr gut gelernt!...LIEBE die dich ewig liebt wird einst dich wieder finden.

  • Mich am 09.01.2018 18:02 Report Diesen Beitrag melden

    RIP

    Tut mir leid für die junge Frau! Sehr stark! Ruhe in Frieden